Archiv der Kategorie: Wirtschaftskrieg

EU gewährt Fraport rechtswidrig erhöhten Schutz

„Chountis attackiert Kommission wegen Fraport-Deal in Griechenland“ griechenland-blog.gr   16. Juli 2017 „Der griechische Europaabgeordnete Nikos Chountis attackiert die Kommission wegen der rechtswidrigen Privilegien, die der Fraport in Griechenland zugestanden wurden. Aufregung und Beratungen hinter den Kulissen zwischen der griechischen Regierung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter deutsches Kapital, Europäische Union, Privatisierungen, Wirtschaftskrieg | Kommentar hinterlassen

„Bundesbank: BRD-Staat erzielt Zinskostenvorteile von 240 Milliarden Euro seit Krisenausbruch“

Deutscher Staat und deutsche Wirtschaft profitieren auch noch auf andere Arten von der Eurokrise: siehe infoblatt_die_griechen_zahlen – die Zahlen im Infoblatt stammen aus dem Oktober 2015. Mittlerweile haben der deutsche Staat und die deutsche Wirtschaft noch mit Milliarden Euro im dreistelligen Bereich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Wirtschaft, Wirtschaftskrieg | 1 Kommentar

„Ein Jahr Griechenland-Rettung…“

Was Thomas Fricke in seiner Kolumne auf Spiegel Online als Ergebnis seinem Beitrag voranstellt, ist schon mal bemerkenswert: >>Was macht eigentlich der Grieche? Vor einem Jahr drängte Deutschlands Finanzminister die Regierung in Athen dazu, einem Rettungspaket zuzustimmen, das ihr Volk … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, deutsche Medien, deutsche Politik, Europa, Europäische Union, Geflüchtete., Schäuble, Schulden, Troika, Wirtschaft, Wirtschaftskrieg | Kommentar hinterlassen

Italienische Staatseisenbahn kauft griechische Eisenbahn

Das griechische Bahnunternehmen TRAINOSE, das die Züge und Waggons betreibt, wird für 45 Millionen an die italienische Staatseisenbahn (Ferrovie Dello Stato Italiane) verkauft. 2013 war es noch für 300 Millionen Euro angeboten worden. Seit Wochen streiken Mitarbeiter von TRAINOSE gegen diesen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Privatisierungen, Wirtschaftskrieg | 2 Kommentare

Griechischer Außenminister: Deutschland betreibt Wirtschaftsrassimus

„Damals und heute betrachtet Deutschland mit Überheblichkeit die ansässige Bevölkerung der Kolonien und der Schuldenkolonien als „Diebe“, „Faule“, „Korrupte“, als unfähig die rechte deutsche Handlungsweise im Bereich der Wirtschaft zu verstehen  …“ (Kotzias, Seite 47)

Veröffentlicht unter Allgemein, deutsche Politik, deutsches Kapital, Kotzias, Schuldenkolonie, Syriza-Regierung, Troika, Wirtschaft, Wirtschaftskrieg | 7 Kommentare

Flughafen-Raub: Kapital erfreut, Italien verärgert

Der Flughafen-Raub erhöht den Wert der Fraport-Aktie (siehe hier). Wieder einmal verdient ein deutsches Unternehmen und Griechenland wird weiter ausgebeutet (Siehe die Beiträge unter dem Stichwort „Wirtschaftskrieg“ in der rechten Spalte in der Rubrik „Themen“). Beim EU-Gipfel am 17.12.2015 in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Privatisierungen, Wirtschaftskrieg | 1 Kommentar

Flughäfen „verkauft“ – der Kampf geht weiter

Am 14.12.2015 unterzeichnete die griechische Privatiserungsagentur HRADF mit der deutschen FRAPORT AG einen Vertrag über die 40-jährige Verpachtung von 14 lukrativen Flughäfen.

Veröffentlicht unter Allgemein, Privatisierungen, Wirtschaftskrieg | 1 Kommentar