Archiv der Kategorie: Wasser als Menschenrecht

In der ARTE-Mediathek: „Bis auf den letzten Tropfen. Europas geheimer Wasserkrieg“

Die ARTE-Doukumentation ist bis zum 11. Januar 2018 hier zu sehen: https://www.arte.tv/de/videos/072486-000-A/bis-zum-letzten-tropfen/ (Dank an kv für seinen Hinweis)ARTE zeigte den Film „Bis auf den letzten Tropfen. Europas geheimer Wasserkrieg“ am Dienstag, 12. Dezember Uhr. ARTE: „Während der Trend weltweit zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Kultur, Privatisierungen, Wasser als Menschenrecht | 1 Kommentar

202.000 Unterschriften an den Bundestag

Wir fordern vom Bundestag und von der kommenden Regierung: Deutschland darf sich nicht länger als Zuchtmeister Europas aufspielen, die Privatisierung des Wassers in Griechenland muss gestoppt werden! Das war die Forderung am 13.11.17 vor dem Brandenburger Tor. Die Petition ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Privatisierungen, Wasser als Menschenrecht | Kommentar hinterlassen

Kundgebung gegen die Wasserprivatisierung am 13. November 2017 in Berlin

Wasser ist Menschenrecht! Stoppt die Wasserprivatisierung in Griechenland ! Gegen die frühere Zusage der EU, keine Kommune und keinen Staat zu zwingen, das Wasser zu privatisieren, wird Griechenland  durch die Troika genau dazu gezwungen. Der Widerstand in Griechenland dagegen ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Privatisierungen, Wasser als Menschenrecht | 2 Kommentare

Brief an die UnterzeichnerInnen der Petition gegen die Wasserprivatisierung

„Wasser ist Menschenrecht – Stoppt die Wasserprivatisierung in Griechenland!“ Brief an die UnterzeichnerInnen vom 12.September 2017: Liebe Unterstützerin, lieber Unterstützer, wir brauchen Hilfe! Ihr erinnert Euch vielleicht: Nach der erfolgreichen Übergabe der Unterschriften in Brüssel haben wir uns vorgenommen, auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Privatisierungen, Wasser als Menschenrecht | 2 Kommentare

Rolf Becker über die Wasserprivatisierung in Griechenland

„Den Menschen in Griechenland mangelt es vielerorts an Wasser – der Zugriff des Kapitals darauf bedeutet nicht nur einen Eingriff in menschliche Grundrechte, sondern zugleich eine Steigerung der seit Jahren fortschreitenden Ausplünderung des Landes – statt mit militärischem diesmal mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Privatisierungen, Wasser als Menschenrecht | 1 Kommentar

Dank aus Thessaloniki für die Wasser-Petition

Yiorgos Archontopoulos, der Präsident der Gewerkschaft der Wasserwerke von Thessaloniki (SEEYATH), bedankte sich am 29.07.2017 per E-Mail für die Unterstützung durch die Petition gegen die Privatisierung des Wassers: „Liebe FreundInnen und GenossInnen, Am 19.7. wurden die 190.000 Unterschriften ausgehändigt, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Privatisierungen, Soli-Aktionen, Soligruppen, Wasser als Menschenrecht | 3 Kommentare

Nächster Empfänger: Schäuble. Gegen die Wasserprivatisierungen in Griechenland regt sich Widerstand

Elisabeth Heinze, Neues Deutschland, 26.07.2017: „Verkauf ohne Nutzen – Gegen die Privatisierungen von Wasser in Griechenland regt sich Widerstand. Weil Wasser als öffentliches Gut keine Handelsware darstellt, sicherte die Europäische Union den Menschen in Europa zu, die Privatisierung des lebenswichtigen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Privatisierungen, Schäuble, Wasser als Menschenrecht | Kommentar hinterlassen