Großer Schritt zur Privatisierung des Wassers

Mitsotakis hätte das auch ohne Zwang getan…

Alle Teile dieses Beitrages stammen von der Netzseite des Griechenland Solidaritäts Komitte Köln (GSKK):
MP Mitsotakis, getreu den Schritten seines Vaters, der die damalige öffentliche Telefongesellschaft OTE von der Mobiltelefonie ausgeschlossen hat, schließt heute das öffentliche Wasserwerk ΕΥΔΑΠ aus dem großen Projekt für das externe Wasserversorgungssystem von Athen aus.“ (Mera25)

Wasserwerk EYDAP an der Ausschreibung für das externe Wasserversorgungssystem (EHS) von Athen nicht beteiligt
Christos Ioannou berichtet am 20.1.22 an den griechischen BusinessNews:
„Am heutigen Donnerstag, dem 20. Januar 2022, endet die Frist für die Interessenbekundung an einer großen Ausschreibung. Es handelt sich um ein Projekt des Ministeriums für Infrastruktur und Verkehr, das eine öffentliche internationale Ausschreibung (..) für die Auswahl eines privaten Partnerschaftsunternehmens für die Durchführung des Projekts ‚Betrieb, Wartung, Reparatur und Sanierung des Anlagevermögens des externen Wasserversorgungssystems (E.Y.S.) zur Deckung des Bedarfs der großen Hauptstadtregion durch S.D.I.T.‘ angekündigt hat. Das Vergabeverfahren umfasst zwei Phasen: die Aufforderung zur Interessenbekundung (und Präqualifikation), gefolgt von einer zweiten Phase (Dialog und Ausschreibung).“ weiterlesen

Sie haben EYDAP (Wasserwerk Athen) aufgelöst: Mission abgeschlossen
23.1.2022 – EYATH Wassergewerkschaft (Thessaloniki)
„Die Frist für die Einreichung einer Interessenbekundung für das EYS-Projekt ist gestern abgelaufen. Das Projekt zur Wartung und zum Betrieb des externen Wasserversorgungssystems (EYS) der Athener Wasserversorgungs- und Abwasserentsorgungsgesellschaft (EYDAP), das ein 400 km langes Netz mit Flüssen, Seen, Kanälen und Pumpstationen umfasst, liefert im Wesentlichen Wasser zu den Aufbereitungsanlagen der EYDAP und von dort zu den Brunnen von 5.000.000 Einwohnern.“ weiterlesen


Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Wasser als Menschenrecht veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s