Archiv der Kategorie: deutsches Kapital

Varoufakis: Deutsche Bank fusioniert mit Commerzbank ergäbe einen gigantischen Zombie

Handelsblatt, 27.03.2019: „Die Begründung für die Fusion der Deutschen Bank mit der Commerzbank ist die Gründung eines nationalen Champions, der groß genug sei, um mit amerikanischen Investmentbanken zu konkurrieren. Es folgen die Gründe, warum wir von „Demokratie in Europa“ gegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Banken, deutsches Kapital, Varoufakis | Kommentar hinterlassen

Korruption bei Kauf deutscher U-Boote: 21 Verurteilte dürfen sich freikaufen

Ein Berufungsgericht in Athen verkündete die Strafen für 21 Verurteilte im berüchtigten deutsch-griechischen U-Bootskandal. Diese Geschichte begann im Jahre 2000. Einige Personen wurden bereits im Zusammenhang mit dem Kauf und den Reparatur-, bzw. Ergänzungsaufträgen für die deutschen Firmen HDW und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter deutsches Kapital, Korruption | Kommentar hinterlassen

Siemens-Affäre: Ex-Minister in zweiter Instanz für schuldig befunden, 450.000 DM angenommen zu haben. Kein Knast

Von Elisa Hübel, Griechenland.net, 11 Mai 2018 „Siemens-Affäre: Ex-Minister in zweiter Instanz für schuldig befunden Der frühere Transportminister Tassos Mantelis wurde am Freitag auch in zweiter Instanz für schuldig befunden, Bestechungsgelder in Höhe von 450.000 D-Mark im Rahmen der Siemens-Affäre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, deutsches Kapital, Korruption | Kommentar hinterlassen

„Nützliche Aufwendungen: Die Geschichte deutscher Korruption in Griechenland“

Von Nikolas Lentopoulos >„Haben wir ein Korruptions-Problem? Ja, haben wir. Aber wenn man genauer hinschaut, entdeckt man, dass hinter jedem griechischen Skandal in der Regel ein großes Unternehmen aus Deutschland steht: Siemens, Ferrostaal, MAN, DaimlerChrysler … Ich frage mich … … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, deutsches Kapital, Korruption | 1 Kommentar

Wut auf Bosch in Griechenland – „Die Deutschen haben uns getäuscht“

Spiegel Online, Montag, 23.10.2017, von Giorgos Christides, Athen >Wut auf Bosch in Griechenland – „Die Deutschen haben uns getäuscht“ Bosch bringt griechische Arbeiter in Rage: Eine Konzerntochter will das Athener Werk des traditionsreichen Hausgeräteherstellers Pitsos schließen. Der Fall birgt politischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, deutsches Kapital | Kommentar hinterlassen

EU gewährt Fraport rechtswidrig erhöhten Schutz

„Chountis attackiert Kommission wegen Fraport-Deal in Griechenland“ griechenland-blog.gr   16. Juli 2017 „Der griechische Europaabgeordnete Nikos Chountis attackiert die Kommission wegen der rechtswidrigen Privilegien, die der Fraport in Griechenland zugestanden wurden. Aufregung und Beratungen hinter den Kulissen zwischen der griechischen Regierung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter deutsches Kapital, Europäische Union, Privatisierungen, Wirtschaftskrieg | Kommentar hinterlassen

Deutsche Bundestagsabgeordnete kassierten Millionen für Panzerverkauf?

„Waffen für Griechenland: Anklage gegen zwei Ex-SPD-Abgeordnete“ Der Standart.at 23. Februar 2017 „Die Staatsanwaltschaft wirft den früheren Politikern vor, Provisionen in Millionenhöhe kassiert zu haben München – Die Staatsanwaltschaft München 1 hat gegen den ehemaligen Aufsichtsratsvorsitzenden des Rüstungskonzerns Krauss-Maffei Wegmann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, deutsche Politik, deutsches Kapital, Korruption | 1 Kommentar