Archiv der Kategorie: Privatisierungen

Die Mitsotakis-Regierung treibt den Ausverkauf des Landes voran

Von Monika von zur Mühlen Das Handelsblatt sieht es positiv im Interesse der eigenen Klientel: „Die Athener Regierung erwartet 2020 Rekorderlöse beim Verkauf von staatseigenen Unternehmen. Etliche internationale Investoren zeigen reges Interesse.“Mitsotakis hat die Forcierung des Privatisierungsprogramms zu einer seiner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Privatisierungen | Kommentar hinterlassen

Weitere Privatisierung von Häfen geplant

Von Ralf Kliche.Der Minister für Schiffahrt fordert eine deutliche Beschleunigung bei der Privatisierung der griechischen Häfen. Das wird über ein Treffen des Ministers mit der Treuhandagentur TAIPED  am 29.11.2019 berichtet. Der Verkauf der 10 wichtigsten Häfen soll bereits im kommenden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Privatisierungen, Ralf Kliches Beiträge | Kommentar hinterlassen

Riesiges Kabinett: zwei Sozialdemokraten, Rechtsradikale, ein Google-Chef, ein PPP-Minister und viele Technokraten

Von Wassilis Aswestopoulos, telepolis, 10. Juli 2019: „Das Kabinett von Kyriakos Mitsotakis Die neue griechische Regierung wurde schnell aufgestellt Nach Parlamentswahlen in Griechenland muss innerhalb von maximal neun Tagen eine Regierung gebildet werden, sonst kommt es automatisch zu Neuwahlen. Jeweils … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Mitsotakis, Nea Dimokratia, Privatisierungen | Kommentar hinterlassen

„Fraport erzielt Rekordergebnisse in Griechenland“

Griechenland Zeitung, 28. März 2019: „Fraport Greece entpuppte sich 2018 als der profitabelste Teil der gleichnamigen Aktiengesellschaft. Darüber hinaus wächst Fraport in Hellas auch am schnellsten. Die Tochterunternehmen von Fraport in Griechenland und Brasilien trugen schließlich zu zwei Drittel zur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fraport, Privatisierungen | Kommentar hinterlassen

Privatisierung: Jetzt 10 große Häfen

Von Elisa Hübel, Griechenland Zeitung, 20. Februar 2019: „Ausschreibung für die Nutzung von zehn griechischen Häfen Zehn griechische Regionalhäfen sollen schon bald zur Nutzung an Privat übergeben werden. Eine entsprechende Gesetzesnovelle soll am Donnerstag (20.2.) dem Parlament zur Abstimmung vorgelegt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Privatisierungen | Kommentar hinterlassen

Merkwürdige Erklärung der Kulturministerin zur Privatisierung archäologischer Stätten und Denkmäler

Es heißt in dem Artikel: „Die griechische Regierung hat jetzt eine Liste von 2330 archäologischen Stätten und Denkmälern erstellt, die nicht privatisiert werden dürfen“ Wie viele solche Objekte gibt es? Im Jahr 2017 wurden über 11,3 Millionen Menschen gezählt, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kultur, Privatisierungen | 1 Kommentar

Gasversorger Desfa wurde privatisiert

Der Ausverkauf Griechenlands zu Schnäppchenpriesen geht weiter – erzwungen von den europäischen Mächten, exekutiert von der Tsipras-Regierung. Ein französisch-italienisch-belgisches Konsortium (Fluxys S.A, Enagás Internacional S.L.U und Snam S.p.A) kaufte am 20.12.2018  66 Prozent des staatlichen Gasversorgers Desfa. Das Konsortium soll … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Privatisierungen | Kommentar hinterlassen