Archiv der Kategorie: Wassilis Aswestopoulos

„Lasst uns gehen…um sie zu töten“ riefen Polizisten

Dass gestern ein Polizist durch Demonstranten am Kopf verletzt wurde, fand seinen Weg heute in viele deutschen Medien, z.B. in den Spiegel (link) und ZEIT online (link).Dass Polizisten am Rande der Demonstration gegen Polizeigewalt mit tausenden Teilnehmern gestern im Athener … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, deutsche Medien, Polizei, Wassilis Aswestopoulos | 1 Kommentar

Politik gegen Lohnabhängige in der Pandemie

Von Wassilis Aswestopoulos, telepolis, 07. Februar 2021:„SOS auf dem ArbeitsmarktLohnabhängige könnten die sozialen Auswirkungen der Pandemie noch lange spüren. Und das europaweit.Die Auswirkungen der Covid-19 Pandemie auf das soziale Miteinander sind weltweit spürbar. Die Konsequenzen für die wirtschaftliche Zukunft der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Arbeitsverhältnisse, Wassilis Aswestopoulos | Kommentar hinterlassen

„Wenn Abschreckung selbst zum Fluchtgrund wird“

Von Wassilis Aswestopoulos, telepolis, 30. Januar 2021:„Oberverwaltungsgericht NRW untersagt vorerst Abschiebung von in Griechenland anerkannten Schutzberechtigten: Dort würden „elementarste Bedürfnisse“ nicht erfüllt.Das Oberverwaltungsgericht des Landes Nordrhein-Westfalen hat die Abschiebung von in Griechenland als schutzberechtigt anerkannten Flüchtlingen dorthin vorerst untersagt. In … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geflüchtete., Wassilis Aswestopoulos | Kommentar hinterlassen

Massive Einschränkungen der Pressefreiheit

Von Wassilis Aswestopoulos, telepolis 22. Januar 2021:„Massive Einschränkungen der Pressefreiheit als Durchführungsverordnung für künftige Demonstrationen. Einsätze der Polizei sollen von Journalisten weniger beobachtet werden könnenIm antiken Griechenland gab es eine Tendenz, für alles, was mit den damals bekannten rationalen Mitteln … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Polizei, Wassilis Aswestopoulos | Kommentar hinterlassen

„Staatsanwalt gegen heilige Leugnung“

Von Wassilis Aswestopoulos, telepolis, 5.1.2021:„Griechenland: Kirchenväter verbreiteten Verschwörungstheorien gegen die Impfung Die Leugnung der Infektionsgefahr für Covid-19 in Kirchen und beim gemeinsamen Abendmahl kursiert in Teilen der griechischen Staatskirche seit Beginn der Pandemie. An dieser Leugnung hat sich nicht viel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Corona, Orthodoxe Kirche, Wassilis Aswestopoulos | Kommentar hinterlassen

Kritische Reportagen sind unerwünscht – Redakteurin zur Kündigung genötigt

Von Wassilis Aswestopoulos, telepolis, 17. Dezember 2020:„Griechenland: Redakteurin zur Kündigung genötigtCorona-Strategie der Regierung: Kritische Reportagen sind unerwünscht Am 29. November erschütterte die Titelseite der Sonntagszeitung To Vima das politische Leben in Griechenland. Der Leitartikel und die wichtigsten Reportagen handelten nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter griechische Medien, Wassilis Aswestopoulos | Kommentar hinterlassen

„Verlassen der Wohnung nur mit Erlaubnis: Griechenland erneut im Lockdown“

Von Wassilis Aswestopoulos, telepolis, 09. November 2020:Chaos, Staus und andere ProblemeAm Ende ging es ganz schnell. Ab Samstag gilt in Griechenland ein landesweiter Lockdown. Die landesweite Massenquarantäne war zuletzt Anfang der Woche noch als Mittel mit „katastrophalen Folgen für die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Corona, Wassilis Aswestopoulos | Kommentar hinterlassen

„Wie baue ich mir eine Katastrophe?“

Von Wassilis Aswestopoulos, telepolis, 31. August 2020: „Griechenland: Klimawandel und Prestigeobjekte Die jüngste Flutkatastrophe vom 9. August auf der Insel Euböa hat acht Menschenleben gekostet. Zahlreiche Haus-, Nutz- und Wildtiere fanden ebenfalls den Tod. Häuser wurden durch reißende Flutmassen zerstört. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Umwelt, Wassilis Aswestopoulos | Kommentar hinterlassen

„Corona-Leugnung in Griechenland strafbar“

Von Wassilis Aswestopoulos, telepolis, 30. August 2020: „Corona-Proteste, Maskenverweigerer und Corona-Leugner gibt es auch in Griechenland. Allerdings sind große Demonstrationen wie in Berlin an diesem Wochenende in Griechenland nicht möglichDie Leugnung der Pandemie, die Verbreitung diesbezüglicher Verschwörungstheorien und der Aufruf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Corona, Wassilis Aswestopoulos | Kommentar hinterlassen

„Tourismusexperiment krachend gescheitert“

Von Wassilis Aswestopoulos, telepolis, 16. August 2020:„Thessaloniki und Athen und Tourismusinseln mit Lockdown-LightZwei Monate nachdem Premierminister Kyriakos Mitsotakis am 13. Juni die Eröffnung des Tourismus in CoVid19-Zeiten feierlich verkündet hatte, kommen nun neue Lockdown-Maßnahmen. „Ich bin nicht daran interessiert, Griechenland … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Corona, Tourismus, Wassilis Aswestopoulos | Kommentar hinterlassen