Archiv der Kategorie: Wassilis Aswestopoulos

Erste Erfahrungen mit den internationalen Urlauber*innen

Von Wassilis Aswestopoulos, telepolis, 02. Juli 2020: „Urlaub in Zeiten von Covid-19Die „Schwerindustrie“ Griechenlands: Mit dem Juli beginnt die TourismussaisonMit dem 1. Juli begann in Griechenland die diesjährige Tourismussaison. Zusätzlich zu den Bürgern aus Schengen-Staaten können nun auch Bewohner aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Tourismus, Wassilis Aswestopoulos | Kommentar hinterlassen

„Die Spur des Geldes“

Von Wassilis Aswestopoulos, telepolis, 16.6.2020: Wie Regierungschef Mitsotakis Corona-Hilfen parteipolitisch geschickt verteilt Die Maßnahmen zu Bekämpfung der Pandemie des neuen Coronavirus, wie die diesbezüglichen Bestimmungen der griechischen Regierung genannt werden, hatten in Griechenland früh zu einem Lockdown des gesamten öffentlichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wassilis Aswestopoulos | Kommentar hinterlassen

11000 anerkannte Asylanten werden am 1. Juni auf die Straße gesetzt

Von Wassilis Aswestopoulos, telepolis, 29. Mai 2020:„Schlechte Zeiten für Asylbewerber in GriechenlandDie Regierung Mitsotakis geht mit harten Maßnahmen gegen Asylbewerber vor und erweitert die Grenzmauer; NGOs stehen derweil unter GeneralverdachtDie Regierung Mitsotakis geht mit harten Maßnahmen gegen Asylbewerber vor. Sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geflüchtete., Wassilis Aswestopoulos | 1 Kommentar

„Griechenland: Schulöffnung mit kaum erfüllbaren Regeln“

Von Wassilis Aswestopoulos, telepolis, 12. Mai 2020: „Der Unterricht soll live für die in Quarantäne befindlichen Schüler übertragen, in allen Klassen sollen Kameras installiert werden, für die Regierung ist Datenschutz in Pandemiezeiten Luxus.Am Montag begann in Griechenland die schrittweise Öffnung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bildungssystem, Wassilis Aswestopoulos | Kommentar hinterlassen

„Die Angst vor der nächsten Staatspleite“

Von Wassilis Aswestopoulos, telepolis, 01. Mai 2020: „Griechenland beginnt mit der ÖffnungAb Montag den 4. Mai werden in Griechenland die bislang bestehenden, verschärften Ausgangsbeschränkungen aufgehoben. Erste Geschäfte werden nach knapp 50 Tagen erneut geöffnet. Die „Quarantänezeit“ wird jedoch mindestens bis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Corona, Mitsotakis, Wassilis Aswestopoulos | Kommentar hinterlassen

„Covid-19 in Griechenland“

Von Wassilis Aswestopoulos, telepolis, 26. März 2020 : „Riskante Methoden, die zwangsläufig Todesopfer fordern, Hass gegen Auswärtige und Privatkliniken, die sich als Goldgruben erweisen: ein Land im freien Fall Die aktuelle Pandemie sorgt auch in Griechenland für Chaos. Griechenland verfolgt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Corona, Wassilis Aswestopoulos | Kommentar hinterlassen

Anweisung der Regierung: Im Zelt sitzen bleiben!

„Maßnahmen gegen Flüchtlinge und nicht gegen die Pandemie“ So lautet der Titel des Beitrages der Tageszeitung efsyn,gr (auf griechisch) vom 18.3.2020. In dem Beitrag heißt es u.a.: „Welche akribischen Hygienemaßnahmen müssen Menschen in den Lagern auf den Inseln anwenden, in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Geflüchtete., Wassilis Aswestopoulos | Kommentar hinterlassen

„Coronavirus: Dabeisein ist Alles“

Von Wassilis Aswestopoulos, telepolis, 15. März 2020: „Das öffentliche Leben des Landes ist nahezu komplett stillgelegt, nur die Kirche genießt noch Ausnahmezustand In Griechenland werden trotz vergleichsweise wenigen Corona-Infektionen sehr strenge Quarantänemaßnahmen erlassen. So wurde das öffentliche Leben des Landes … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Gesundheitssytem, Orthodoxe Kirche, Wassilis Aswestopoulos | Kommentar hinterlassen

Rechte und Polizei vertreiben Journalisten von den Inseln

Von Wassilis Aswestopoulos, telepolis, 11. März 2020: „ …im Schatten des Coronavirus Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan verlangt einen Krisengipfel zu den Flüchtlingen und Migranten mit der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel und dem französischen Präsidenten Emmanuel Macron. Dieser soll … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Geflüchtete., Wassilis Aswestopoulos | Kommentar hinterlassen

„Politiker bleiben straffrei – Kronzeugen auf der Flucht“

Von Wassilis Aswestopoulos, telepolis, 21. Februar 2020: „Whistleblower? In Griechenland wohl kaum: Die Nachwirkungen der Novartis-Affäre In Griechenland findet zurzeit eine mit heftigen Argumenten geführte Diskussion um Whistleblower statt. Vordergründig geht es um die sogenannte „Novartis-Affäre“. Bei näherer Betrachtung zeigt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Korruption, Wassilis Aswestopoulos | Kommentar hinterlassen