Archiv der Kategorie: Manolis Glezos

Rolf Becker: Zum Abschied von Manolis Glezos

Rolf Becker: Zum Abschied von Manolis Glezos 9.9.1922 – 30.3.202016. September 2012: der erste Besuch unserer Solidaritätsreise „Gegen Spardiktate undNationalismus“, organisiert von griechischen Gewerkschaftskolleginnen und Kollegen sowie dem griechischen Nationalrat, führte uns nach Kesariani zum „Altar der Freiheit“, der Gedenkstätte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, gewerkschaftliche Solireisen, Manolis Glezos | 2 Kommentare

Manolis Glezos – die Jahre des Schattenstaates

[Zu weiteren Beiträgen zum Leben von M. Glezos siehe Links am Ende dieses Beitrages auf S. 2]Auch in der Zeit zwischen dem Bürgerkrieg und der Obristendiktatur (1949 bis 1967) stand Glezos in vorderster Front der politischen Auseinandersetzung. Wieder verbrachte er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Manolis Glezos | Kommentar hinterlassen

Manolis Glezos im Bürgerkrieg

Nachdem die deutschen Besatzer im Oktober 1944 abgezogen waren, arbeitete Glezos als Redakteur der Tageszeitung der Kommunistischen Partei „Rizospastis“ (=der Radikale). 1947 übernahm er die Leitung dieser damals meistgelesenen Zeitung. – Ab 1946 tobte die dritte Phase des Bürgerkrieges. In … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Manolis Glezos | Kommentar hinterlassen

„Falls Du überlebst – tanze auch für mich!“ Manolis Glezos

Den Schmerz, dass geliebte Menschen umgebracht wurden, hat er schon sehr früh immer wieder erlitten. Er war 21, als sein jüngerer Bruder von deutschen Sodaten hingerichtet wurde. Unter der deutschen Besatzung und danach im Bürgerkrieg verlor er viele seiner Freunde. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Manolis Glezos | 1 Kommentar

Manolis Glezos – Ein Manifest gegen die Unterwerfung

Manolis Glezos: Leistet Widerstand! Ein Manifest gegen die Unterwerfung Empörung und Zorn reichen nicht aus. Sie müssen in Widerstand umgewandelt werden. WIDERSTANDGegenüber der staatlichen Gewalt, der Unterdrückung seitens der internationalen Strukturen, der Ausbeutung von Menschen durch die kapitalistische Herrschaft über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Manolis Glezos | 1 Kommentar

Manolis Glezos – Besatzung

Am 30.3.2020 starb Manolis Glezos (wir berichteten). Er wurde 97 Jahre alt. Sein langes Leben lang war er ein inspirierender Kämpfer. Er wurde jetzt oft als der „letzte Partisan“ bezeichnet. In seinen Taten spiegelt sich die Geschichte Griechenlands von den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Besatzung, Manolis Glezos, Nazis | Kommentar hinterlassen

Ein Held ist gestorben

Wenn es einen Helden unserer Zeit in Griechenland gab, dann war es Manolis Glezos.Er starb heute. Bis zum Schluss, mit 97 Jahren, war er leidenschaftlich politisch aktiv. Er wurde sehr jung zum Helden. Kurz nachdem die Nazis Griechenland besetzt hatten, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kriegsschuld, Manolis Glezos | 2 Kommentare