Archiv der Kategorie: Gesundheitssytem

Krankenhausärzte-Verband erklärt: Wir behandeln Flüchtlinge und Zuwanderer auch ohne AMKA !

Von Ralf Kliche.Ich hatte bereits darauf hingewiesen, dass der kostenlose Zugang zum staatlichen Gesundheitssystem im Krankenhaus – gebunden an den Besitz der Krankenkassenkarte AMKA – für Flüchtlinge durch die neue Regierung eingeschränkt wurde. Im Rahmen der Verschärfung und Neuordnung der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesundheitssytem, Ralf Kliches Beiträge | 2 Kommentare

Gesundheit à la Mitsotakis

Von Ralf Kliche.Die Veränderungen, die die neue Regierung der Nea Dimokratia am griechischen Gesundheitssystem seit dem Wahlsieg vornimmt, erfolgen zumeist ohne große mediale Resonanz. Die wesentlichen Leistungen des Syriza-geführten Gesundheitsministeriums, besonders der grundsätzlich freie Zugang zum Gesundheitssystem, wurden bislang nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Gesundheitssytem, Ralf Kliches Beiträge | Kommentar hinterlassen

Die Gesundheitspolitik der Syriza-Regierung von 2015 bis 2018

„Soziale Reformen gegen den autoritären Neoliberalismus – Die Gesundheitspolitik der Syriza-Regierung von 2015 bis 2018“ von Andreas Xanthos und Panos Papadopoulos Publikation der Rosa Luxemburg Stiftung, Juli 2019 Andreas Xanthos war von September 2015 bis Juli 2019 Gesundheitsminister Griechenlands, Panos … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Gesundheitssytem, Syriza-Regierung | Kommentar hinterlassen

Das Geschäft mit dem Tod. Der Skandal um in Deutschland an Krebspatienten ausgegebene und in Griechenland gestohlene Medikamente

Von Wassilis Aswestopoulos, Telepolis, 21. Juli 2018: „Der Skandal um die in Deutschland an Krebspatienten ausgegebenen und in Griechenland gestohlenen Medikamente hat nicht nur deutsche Patienten gefährdet. Die in Griechenland von einer organisierten Verbrecherbande geklauten Präparate für Chemotherapien waren von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Austerität, Gesundheitssytem, Korruption | Kommentar hinterlassen

Räumung wegen der Proteste aufgeschoben

Die für den 30.6.2018 angekündigte Räumung der Sozialklinik Metropolitane Gemeinde- Klinik Helliniko in Athen wurde wegen der vielen Proteste in Griechenland und international aufgeschoben. Siehe Bericht dazu auf keeptalkinggreece.

Veröffentlicht unter Gesundheitssytem | Kommentar hinterlassen

Sozialklinik Helliniko in Athen soll am 30. Juni 2018 geräumt werden. Petition

Aus dem offenen Brief, der bereits von vielen Personen unterschrieben wurde: „…Die größte und wahrscheinlich bekannteste Sozialklinik, die Metropolitan Community Clinic Helliniko in Athen, steht aktuell vor dem Aus, weil das einst städtische Areal im Zuge der Sparauflagen an ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Gesundheitssytem, Resolutionen/Petitionen | 1 Kommentar

[Frankfurt/M] „Krisis“ Dokumentar-Film über die Solidarische Praxis in Piräus am 28. Januar 2019

WANN | Montag, 28.1.2019, um 19:00 Uhr WO | bei medico international, Lindleystr. 15, Frankfurt/M. Dokumentar-Film (2018, 90 Minuten) über die Solidarische Praxis in Piräus Mit einer kurzen Einführung von Nadja Rakowitz (vdää) Anschließend Diskussion mit Fotis Andreopoulos und Vaia Andreopoulou, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Gesundheitssytem, vergangene Veranstaltungen/Aktionen | Kommentar hinterlassen