Mitsotakis: Scheißegal, dass es keine Plätze auf Intensivstationen mehr gibt


The Press Project, 1.12.2021:
Mitsotakis: Es ist nicht erwiesen, dass die außerhalb der Intensivstation intubierten Patienten eine höhere Sterblichkeit aufweisen
Der griechische Ministerpräsident Kyriakos Mitsotakis hat in seiner Rede an den Oppositionsführer Alexis Tsipras eine empörende Aussage gemacht: Es gebe keine Beweise dafür, dass Patienten, die außerhalb der Intensivstation intubiert werden, eine höhere Sterblichkeitsrate haben als Patienten auf der Intensivstation.
Dies sagte er in einer Rede vor dem Parlament am 1.12.2021: „Gibt es derzeit Patienten, die außerhalb der Intensivstationen intubiert werden? Ja, die gibt es. Sind sie mit normaler Pflege im Bett? Ja, es gibt sie. Gibt es Belege dafür, dass die Sterblichkeit bei diesen Patienten höher ist als bei Patienten auf der Intensivstation? Ich habe keinen solchen Hinweis. Nein, das tue ich nicht! Und Sie?“

Die Aussagen von Mitsotakis, die der von Ärzten und Wissenschaftlern täglich beschriebenen Realität widersprechen, wurden vom Sekretär der Vereinigung der Krankenhausärzte Griechenlands (OENGE), Panos Papanikolaou, heftig zurückgewiesen. Der Arzt erklärte: „Hat Mitsotakis heute im Parlament wirklich gesagt, dass die Sterblichkeit von Schwerstkranken außerhalb der Intensivstation die gleiche ist wie auf der Intensivstation? Ernsthaft? Haben wir offiziell einen Premierminister, der die Intensivmedizin, die moderne Medizin und die Wissenschaft verleugnet?“


Papanikolaou postete dann noch am selben Tag auf seiner Facebookseite mehrere Studien, die Mitsotakis der Lüge überführen: Die Studien belegen, dass Intubation außerhalb der Instensivstation mit ziemlicher Sicherheit zum Tode führen. U.a. diese Studie:

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Corona, Gesundheitssytem, Mitsotakis veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s