Archiv des Autors: georgbrzoska

Besetzung des griechischen Konsulats für Koufontinas

Berliner Zeitung, 24.02.2021:„Kreuzberg : Demonstranten besetzen griechisches Konsulat in BerlinDie Besetzer forderten die Freilassung des inhaftierten Terroristen Dimitris Koufontinas. Die Polizei führte alle Beteiligten ab.Berlin – Mehrere Demonstranten haben am Mittwoch das griechische Konsulat in Berlin besetzt, um die Freilassung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anarchisten | 1 Kommentar

Dimitris Koufontinas droht zu sterben

Von Achim Rollhäuser, freitag.de:„Dimitris Koufontinas droht zu sterbenGriechenland. Der autoritäre Kurs der Regierung beschleunigt sich und geht weit über Corona-Maßnahmen hinaus. Jüngstes Beispiel ist die Willkür gegen einen Inhaftierten im HungerstreikSeit Jahrzehnten erleben wir ein „Rollback“ des Neoliberalismus, verbunden mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 3 Kommentare

Rechtsextreme Maskengegner protestierten in Athen, Thessaloniki und Patras gegen den Lockdown.

Keeptalkinggreece, 14.02.2021:„Rechtsextreme Maskengegner haben am Sonntag, dem 14.02.2021 in Athen, Thessaloniki und Patras gegen die Lockdownmaßnahmen protestiert. Trotz der klirrenden Kälte versammelten sie sich mit griechischen Fahnen, riefen Parolen gegen die „Coronavirus-Junta“ und sangen die Nationalhymne.In einigen Fällen setzte die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Corona | Kommentar hinterlassen

Sexuelle Gewalt: Kehrtwende der Kulturministerin

Von keeptalkinggreece 19.2.2021:„Kulturministerin wendet sich gegen Ex-Nationaltheater-Direktor wegen angeblicher Fälle von sexueller GewaltGriechenlands Kulturministerin Lina Mendoni hat einen Beschwerdebericht bei der Staatsanwaltschaft des Obersten Gerichtshofs eingereicht, in dem sie eine umfassende Untersuchung der angeblichen Fälle von sexuellen Übergriffen im Nationaltheater … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Gender | Kommentar hinterlassen

Trotz Kältewelle: Griechenland verweigert anerkannten Geflüchteten Schutz

Wassilis Aswestopoulos, telepolis, 18. Februar 2021:„Trotz Kältewelle: Griechenland verweigert anerkannten Geflüchteten SchutzAuch Kinder und Säuglinge waren klirrender Kälte in Lagern zunächst ohne Hilfe ausgesetzt. Menschen harren bei Minusgraden am Straßenrand ausAnerkannte Asylsuchende aus Griechenland versuchen angesichts der katastrophalen Situation in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Geflüchtete. | Kommentar hinterlassen

„Pushback-Skandal – Rechtsanwälte wollen Frontex-Chef Leggeri vor Gericht bringen“

Von Giorgos Christides, Steffen Lüdke und Maximilian Popp, Spiegel.de, 15.02.2021: „Die europäische Grenzschutzagentur Frontex ist in der Ägäis in Menschenrechtsverstöße verstrickt. Juristen wollen nach SPIEGEL-Informationen nun gerichtlich gegen Behördenchef Leggeri vorgehen.Ein Team von Anwälten möchte die europäische Grenzschutzagentur Frontex rechtlich dazu zwingen, sich aus der Mission … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Geflüchtete. | Kommentar hinterlassen

„Athen will Extrapolizei für Unis“

Rodothea Seralidou, taz 9.2.2021:„Griechenlands Regierung will permanente Polizeipräsenz und Einlasskontrollen an Hochschulen. Das ärgert Studierende, Lehrende und Polizeigewerkschaft.ATHEN taz | Vergangenen Donnerstag: In der Athener Innenstadt demonstrieren Tausende Studierende gegen die angehende Hochschulreform der konservativen Regierung. Trotz des strengen Lockdowns … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Polizei | Kommentar hinterlassen

„Griechische Doppelmoral in Corona-Zeiten“

Von Kaki Bali, Deutsche Welle, 9.2.2021:„Pandemie – Griechische Doppelmoral in Corona-ZeitenDer griechische Premier Kyriakos Mitsotakis ist bei einem Mittagessen mit 30 Personen gefilmt worden. Er verstieß damit nicht zum ersten Mal gegen die Corona-Regeln.Aliki B. paukt für die Aufnahmeprüfung an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Corona | Kommentar hinterlassen

Politik gegen Lohnabhängige in der Pandemie

Von Wassilis Aswestopoulos, telepolis, 07. Februar 2021:„SOS auf dem ArbeitsmarktLohnabhängige könnten die sozialen Auswirkungen der Pandemie noch lange spüren. Und das europaweit.Die Auswirkungen der Covid-19 Pandemie auf das soziale Miteinander sind weltweit spürbar. Die Konsequenzen für die wirtschaftliche Zukunft der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Arbeitsverhältnisse, Wassilis Aswestopoulos | Kommentar hinterlassen

„Verurteilter Faschist weiter frei“

Von Hansgeorg Hermann, Junge Welt, 8.2.2021: „Athener Justiz verschleppt Verfahren. Brüssel prüft erst jetzt Aufhebung der Abgeordnetenimmunität von Chrysi-Avgi-Anführer.Vor genau vier Monaten hat der oberste griechische Gerichtshof Areopag die faschistische Bewegung Chrysi Avgi (CA, »Goldene Morgendämmerung«) zur »terroristischen Vereinigung« erklärt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Faschismus, Goldene Morgenröte, Griechische Justiz | Kommentar hinterlassen