Archiv des Autors: georgbrzoska

»Krieg und Nachkrieg – Das schwierige deutsch-griechische Jahrhundert«

Von Hansgeorg Hermann, Junge Welt, 10. Juli 2020:„Künftige PflichtlektüreDas neue Werk »Krieg und Nachkrieg – Das schwierige deutsch-griechische Jahrhundert« des Historikers Hagen Fleischer schafft es, die Geschichte auch aus griechischer Perspektive zu beleuchten. Schlaglichter auf ein Buch. Ist Deutschland schlecht? … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kriegsschuld | Kommentar hinterlassen

„Anerkannte Flüchtlinge in Not“

„Für Flüchtlinge in Griechenland wird das Leben nach der Anerkennung nicht etwa einfacher – sondern schwieriger: Ihnen drohen Armut und Obdachlosigkeit, auch wenn sie vom Krieg traumatisiert sind.„ Von Florian Schmitz, Deutsche Welle (DW), 7.7.2020„Ängstlich kauert sich Amal in eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geflüchtete. | Kommentar hinterlassen

„Der gefährlichste Gesetzesentwurf seit der Militärdiktatur“

Von Ralf KlicheMit diesem Titel beginnt der Kommentar der Plattform ThePressProject über den seit kurzem im Parlament vorgelegten Gesetzesentwurf der Regierungspartei Nea Dimokratia zur Verschärfung des Demonstrations- und Versammlungsrechts. (1)Mit dem derzeit in Ausschüssen diskutierten Gesetz möchte die Regierung ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ralf Kliches Beiträge | Kommentar hinterlassen

Wer hat Angst vor Yanis Varoufakis?

Wer verhindert die Aufführung des Costa-Gavras-Films in Deutschland? Der neue Film des legendären Regisseurs nach dem Buch von Varoufakis wurde in vielen Ländern gezeigt – warum können wir ihn nicht in den Kinos in Deutschland sehen?Da gibt es z.B. einen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, ESM, Film, Schäuble, Troika, Varoufakis | 3 Kommentare

Griechenland lehnt strikte EU-Auflagen ab

ZEIT ONLINE, Reuters, ae, 5. Juli 2020:„Das Land wolle den eigenen Weg aus der Corona-Krise finden, sagt Ministerpräsident Mitsotakis. Mehr als die bisherigen Wirtschaftsprüfungen durch die EU sei nicht nötig. Griechenland will keine strengen Bedingungen für die Verwendung europäischer Konjunkturhilfen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Fraport-Flughäfen: Privatisierung der Gewinne und Sozialisierung der Verluste

Von Ralf Kliche Entschädigungsforderungen an den Staat für Corona-Verluste Kaum hat am 1. Juli der internationale Flugverkehr an den griechischen Flughäfen wieder begonnen, legt die deutsche FRAPORT als Betreiber von 14 Regionalflughäfen eine Rechnung für entgangene Profite vor. Einem Bericht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fraport, Privatisierungen | 5 Kommentare

Erste Erfahrungen mit den internationalen Urlauber*innen

Von Wassilis Aswestopoulos, telepolis, 02. Juli 2020: „Urlaub in Zeiten von Covid-19Die „Schwerindustrie“ Griechenlands: Mit dem Juli beginnt die TourismussaisonMit dem 1. Juli begann in Griechenland die diesjährige Tourismussaison. Zusätzlich zu den Bürgern aus Schengen-Staaten können nun auch Bewohner aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Tourismus, Wassilis Aswestopoulos | Kommentar hinterlassen

„Frontex deckt fortgesetzte Polizeiwillkür in Griechenland“

Pressemitteilung von Andrej Hunko, MdB (DIE LINKE): „Frontex deckt Verbrechen der Grenzpolizei in Griechenland„Die Europäische Union überwacht die Ägäis inzwischen in großem Umfang aus der Luft, Frontex chartert hierzu bis zu drei Aufklärungsflugzeuge gleichzeitig. Außerdem ist die EU-Grenzagentur mit zwei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Frontex, Geflüchtete. | Kommentar hinterlassen

Angekommene Urlauber wieder nach Hause geschickt

Datenschutz mangelhaftRegierung will nachbessernVon Gerd Höhler, Handelsblatt, 1.7.2020: „Griechenland will Reise-Restriktionen nach Tourismus-Fehlstart lockern. Am Mittwoch sollte es mit der Tourismussaison in Griechenland wieder losgehen. Doch für manche Urlauber war die Reise schon am Check-in beendet.Athen Fiasko zum Saisonauftakt: Mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Corona, Tourismus | Kommentar hinterlassen

Abschied von Manolis Glezos

The Press Project, 28.6.2020:„Drei Monate nach dem Tod des Kämpfers Manolis Glezos hatten alle, die sich von ihm verabschieden wollten, dies aber aufgrund der restriktiven Maßnahmen nicht konnten, die Gelegenheit, dies in einer von seiner Familie auf dem Ersten Friedhof … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Manolis Glezos | Kommentar hinterlassen