Archiv der Kategorie: vergangene Veranstaltungen/Aktionen

Festung Europa – Abschottung und brutale Pushbacks in Griechenland“ Präsenz- und Online-Veranstaltung am 10. Mai 2022

WANN | Dienstag, 10. Mai 2022 um 19.30 UhrWO | Regenbogenkino/Regenbogenfabrik, Berlin-Kreuzberg, Lausitzer Str. 22 Alle diejenigen, die nicht vor Ort dabei sein können, können die Veranstaltung auch online verfolgen. Der Link dazu lautet: https://youtu.be/WDR7ER9qSqo Menschenverachtende Pushbacks, Internierung, Übergriffe und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Frontex, Geflüchtete., Lager für Geflüchtete, Pushbacks, Salons, vergangene Veranstaltungen/Aktionen | Kommentar hinterlassen

„MéRA25 – eine neue linke Alternative in Griechenland?“ Videomitschnitt

Videomitschnitt der Online-Veranstaltung „MéRA25 – eine neue linke Alternative in Griechenland?Vortrag von Jochen Schult21. Griechischer Salon des Bündnisses Griechenlandsolidarität Berlinam Donnerstag, 25. Februar 2021

Veröffentlicht unter vergangene Veranstaltungen/Aktionen, Video | Kommentar hinterlassen

Tonmitschnitt von „Griechenland in den 1940er Jahren: Der Weg in den Bürgerkrieg“

Am 9. Mai 2019 fand im Regenbogenkino in der Regenbogenfabrik der 16. Griechische Salon statt. Dr. Nikolas Pissis, Dozent für Neugriechische Geschichte an der FU Berlin hielt einen Vortrag über „Griechenland in den 1940er Jahren: Der Weg in den Bürgerkrieg“. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Soli-Aktionen, Soligruppen, vergangene Veranstaltungen/Aktionen | Kommentar hinterlassen

[Saarbrücken] „Bilder für Griechenland“ am 5.Juni 2019

Neue Bilder für Griechenland präsentiert der Maler Till Neu im Rahmen einer Ausstellung am 5. Juni 2019 in der >Kettenfabrik, Augustinerstrasse 10 von 18 – 22 h. Die Bilder des Künstlers Till Neu aus Saarbrücken erzählen von Geschichte, Kultur und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, vergangene Veranstaltungen/Aktionen | Kommentar hinterlassen

[Berlin] Filme und Diskussion zu „Migration und Sexualität“ am 14. Juni 2019

14. Juni 2019, 19.30 Uhr Prinzessinnengarten Kreuzberg, Prinzenstr. 35-38 Aus der Nacht heraus – Film Fest, die Soligruppe der hellenischen Gemeinde zu Berlin Εκτός Έδρας – Auswärts und Prinzessinnengarten Kreuzberg präsentieren „Frühling“ von Nikos Ziogas, 2018, 10 Min. „Am Rande … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Kultur, vergangene Veranstaltungen/Aktionen | Kommentar hinterlassen

[Berlin] „Die deutsche Kriegsschuld“ am 14. Juni 2019

Freitag, 14. Juni, 19 Uhr: Respekt für Griechenland – Dr. Hilde Schramm: „Die deutsche Kriegsschuld“ Ökumenisches Zentrum für Umwelt-, Friedens- und Eine-Welt-Arbeit WILMA, Wilmersdorfer Str. 163, 10585 Berlin-Charlottenburg Vordringliche Forderungen: 1. Rückzahlung eines Zwangskredites (zinslos), den Griechenland z.Zt. der deutschen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kriegsschuld, vergangene Veranstaltungen/Aktionen | Kommentar hinterlassen

[Berlin] Film und Diskussion zu „Migration und Integration in einer multikulturellen Gesellschaft“ am 28. Juni 2019

WO | Prinzessinnengarten, Prinzenstraße 35 – 38 / Prinzessinnenstr. 15, 10969 Berlin, U-Bahnhof Moritzplatz WANN | 28.06.2019, ab 19.30 Uhr   Aus der Nacht heraus 3 – Film Fest! Die Soli-Gruppe der hellenischen Gemeinde zu Berlin Εκτός Έδρας – Auswärts … Weiterlesen

Veröffentlicht unter vergangene Veranstaltungen/Aktionen | 3 Kommentare

[Leipzig] Film und Diskussion „Make the Economy Scream“ am 25. Juli 2019

WO | Caracan im Auenwald, Neue Linie 20, 04277 Leipzig WANN | Donnerstag, 25.7.2019, 20 Uhr Veranstaltung im Rahmen des Filmfests globaLE 2019 „Make the economy scream“ Griechenland / 2019 / 80 min / Aris Chatzistefanou / original mit dt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter vergangene Veranstaltungen/Aktionen | Kommentar hinterlassen

[Berlin] Veranstaltung: Cinéma Klassenkampf #17 – mit VIO.ME und ScopTi am 18. August 2019

  WO | Laube im Prinzessinnengarten Kreuzberg, Moritzplatz, 10969 Berlin WANN | Sonntag, den 18.08., 19.00 Uhr „Die kapitalistische Ökonomie kümmert sich nicht darum, eine funktionierende Ökonomie aufzubauen. Sie interessiert sich nur für Profite“, sagt ein Arbeiter in einem der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter vergangene Veranstaltungen/Aktionen | Kommentar hinterlassen

[Berlin] Diskussion »…und jetzt sind wir die Fabrik!« mit Vertreter*innen von Vio.Me und SCOP-TI am 19. August 2019

WO | Salon, Franz-Mehring-Platz 1, 10243 Berlin (nahe Ostbahnhof) WANN | Montag, den 19.08., 18.30 Uhr Wie können solidarische Betriebe nach Belegschaftsübernahmen am Markt bestehen? Begleitet durch das Neue Deutschland und moderiert von Ulrike Kumpe, diskutieren wir mit Vertreter*innen von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter vergangene Veranstaltungen/Aktionen, VioMe | Kommentar hinterlassen