Archiv der Kategorie: vergangene Veranstaltungen/Aktionen

[Berlin] Tanzperformance „Berge der Sehnsucht“ (Mountains of Desire) vom 25. bis 27. Mai 2018

In „Berge der Sehnsucht“ erzählen fünf Tänzer*innen sich und dem Publikum von ihrer Hoffnung auf eine bessere Welt. Es geht um die Folgen von Vertreibung und Flucht und um die schwierige Ankunft im Neuen. Die Tänzer*innen berichten von ihren Aufbrüchen, ihren Fluchten und ihren großen und kleinen Lebensträumen. Gemeinsam werden sie sich auf die Suche nach ihren Bergen der Sehnsucht begeben. Dabei helfen ihnen ihre Erinnerungen und ihre Tagebücher, ein Choreograph, ein Komponist und eine
Dramaturgin. Ein Eisbär spielt auch eine nicht unwichtige Rolle. Weiterlesen

Advertisements
Veröffentlicht unter vergangene Veranstaltungen/Aktionen | Kommentar hinterlassen

[Berlin] “Pioniere einer neuen sozialen Ökonomie in Griechenland? Aufbrüche, Eindrücke und Reflexionen” am 31. Mai 2018

Die Kampagne „SoliOli“ möchte nicht nur gutes Öl verkaufen, sondern auch mit den Käufer_innen ins Gespräch kommen:
Deswegen lädt sie für den 31.5., den ersten Abholtag, zu einem gemeinsamen Abend in die Kulturkantine des Gewerbehofs Saarbrücker Straße ein, um sich darüber auszutauschen, was aus den verschiedenen Aufbrüchen und solidarischen Bewegungen, die aus der Krise heraus überall in Griechenland entstanden sind, geworden ist. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Solidarische Ökonomie, vergangene Veranstaltungen/Aktionen | Kommentar hinterlassen

[Athen] Filmvorführung „Das Gegenteil von Grau – To antítheto tou Gri“ (Original mit griech. Untertiteln) am 6. Januar 2018

WO: Athen, Joke Café, Omirou-Street 13 WANN: 6. Januar 2018, 20.30 Uhr In Athen zeigt die Hellas-Solidarität Bochum in Kooperation mit Solidarity4All Athen den Dokumentarfilm von Matthias Coers und dem Netzwerk „Recht auf Stadt Ruhr“: „Das Gegenteil von Grau“ in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter vergangene Veranstaltungen/Aktionen | Kommentar hinterlassen

[Berlin] Griechischer Salon „Deutschlands Streben nach der Vorherrschaft in Europa – gestern und heute“ am 11. Januar 2018

Fotos von der Veranstaltung Die deutsche Besatzung Griechenlands in den Jahren 1941-44 ging mit einer grausamen Ausplünderung und Zerstörung des Landes einher. Eine Kompensation der durch die Besatzung entstandenen Schäden ist – abgesehen von den marginalen Zahlungen im Jahre 1961 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, vergangene Veranstaltungen/Aktionen | Kommentar hinterlassen

[Berlin] Filmfestival „Hellas Filmbox Berlin“ vom 24. bis 28. Januar 2018

„HELLAS FILMBOX BERLIN ist ein griechisches Filmfestival. Es wurde im Frühjahr 2015 gegründet, um das hochaktuelle und künstlerisch äußerst spannende Filmschaffen Griechenlands in den Fokus des deutschen Publikums zu rücken. Gerade das Medium Film ist wie kaum ein anderes in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter vergangene Veranstaltungen/Aktionen | Kommentar hinterlassen

[Berlin] Ausstellung “Gesichter des Mittelmeers/ Πρόσωπα της Μεσογείου/#MEDfacesSteglitz ” vom 23. Februar bis 31. März 2018

“Gesichter des Mittelmeers/ Πρόσωπα της Μεσογείου/#MEDfacesSteglitz ” – 100 Bilder  für die über 35000 verstorbenen Menschen im Mittelmeer Eine Auswahl aus #MEDfaces, einem  laufenden, internationalen, kollaborativen KünstlerInnenprojekt. WO Ausstellungsort: Griechisches Kulturzentrum, Mittelstraße 33, 12167 Berlin WANN Vernissage: Freitag, 23. Februar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter vergangene Veranstaltungen/Aktionen | Kommentar hinterlassen

[Calden/Kr. Kassel] Vortrag und Diskussion „Krisis Griechenland…ein Aufbruch“ mit Prof. Dr. Skevos Papaioannou am 3. Februar 2018

WO: Café Bahnhof Fürstenwald, Bahnhofstraße 34, 34379 Calden WANN: 3. Februar 2018, um 19 Uhr   Krise, soziale, politische Auswirkungen und Widerstand in Griechenland sind die Themen, mit denen sich Prof. Dr. Skevos Papaioannou befasst. Dr.Skevos Papaioannou, der zur Zeit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, vergangene Veranstaltungen/Aktionen | Kommentar hinterlassen