Archiv der Kategorie: Kriegsschuld

Wehrmachtsverbrechen in Griechenland

„Erich Steiner (Griechenlandsolidarität Saarbrücken) im Gespräch mit Christoph Schminck-Gustavus und Hilde Schramm (Respekt für Griechenland, Berlin) im Nachklang zum Film „Der Balkon“ Die Vernichtung des Dorfes Lyngiades am 03.10.1943. Lyngiades, ein Dorf in Nord-Griechenland: wegen seiner wunderbaren Aussicht der „Balkon“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kriegsschuld, Nazis, Soligruppen | Kommentar hinterlassen

Bundestag beschließt großes Dokumentationszentrum zur Gewaltgeschichte der NS-Besatzung in Europa bis 1945

Noch ein Projekt zur Vermeidung von Wiedergutmachungszahlungen? Zu begrüßen ist, dass über diese unglaublichen Verbrechen Deutschlands im Zweiten Weltkrieg informiert werden soll. Artikel von Stefan Reinecke, taz, 9.10.2020: „Gedenken an NS-Besatzung: Späte Einsicht, großes ProjektDer Bundestag will ein Dokumentationszentrum über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kriegsschuld, Nazis | Kommentar hinterlassen

»Krieg und Nachkrieg – Das schwierige deutsch-griechische Jahrhundert«

Von Hansgeorg Hermann, Junge Welt, 10. Juli 2020:„Künftige PflichtlektüreDas neue Werk »Krieg und Nachkrieg – Das schwierige deutsch-griechische Jahrhundert« des Historikers Hagen Fleischer schafft es, die Geschichte auch aus griechischer Perspektive zu beleuchten. Schlaglichter auf ein Buch. Ist Deutschland schlecht? … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kriegsschuld | Kommentar hinterlassen

Ein Held ist gestorben

Wenn es einen Helden unserer Zeit in Griechenland gab, dann war es Manolis Glezos.Er starb heute. Bis zum Schluss, mit 97 Jahren, war er leidenschaftlich politisch aktiv. Er wurde sehr jung zum Helden. Kurz nachdem die Nazis Griechenland besetzt hatten, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kriegsschuld, Manolis Glezos | 2 Kommentare

„Forschungsprojekt zur deutschen Besatzungszeit sucht Zeitzeugen“

Griechenland Zeitung, 22. Januar 2020:„Zum ersten Mal in Europa wird eine kartografisch unterstützte Datenbank über die Präsenz sämtlicher deutscher Truppen in einem besetzten Land während des Zweiten Weltkriegs erstellt. Obwohl der deutschen Besatzungszeit im kollektiven Gedächtnis der heutigen griechischen Gesellschaft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kriegsschuld, Nazis | Kommentar hinterlassen

„Reparationen: Kleinkrieg gegen die Überlebenden“

Von Stephan Lehnstaedt, Süddeutsche.de, 26. November 2019:„Nach Jahrzehnten der peinlichen Verweigerungshaltung berechnen Karl Heinz Roth und Hartmut Rübner die deutschen Kriegsschulden an Polen und Griechenland. Wird die Rechnung noch kommen? Bislang hat Polen keine Zahlen genannt, was Deutschland für Mord … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kriegsschuld | Kommentar hinterlassen

„Bundesregierung lässt Griechenland abblitzen“

Handelsblatt, 18.10.2019: „Griechenland fordert Reparationszahlungen für die von Deutschland angerichteten Schäden im Zweiten Weltkrieg. Nun hat die Bundesregierung reagiert. Berlin Die Bundesregierung will nicht mit Griechenland über Reparationen für die von Deutschland in den beiden Weltkriegen verursachten Schäden verhandeln. Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kriegsschuld | Kommentar hinterlassen

Italienischer Oberster Gerichtshof : Distomoopfer bekommen Entschädigungen von Deutschland

Der Oberste Gerichtshof in Rom entschied am 4.9.2019, dass Distomoopfer von Deutschland Entschädigungen bekommen. In Italien ist es möglich, gegen ein Drittland zu klagen. Das hatten Vertreter der Opfer seit 2004 getan. Das Landgericht Rom entschied, dass Pfändungen von Forderungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Distomo, Kriegsschuld | Kommentar hinterlassen

Fokus: „Mitsotakis will mit Deutschland über Reparationen verhandeln“

Die Bild-Zeitung bastelt wie gewohnt ihre eigene Parellelwelt. Erst auf eine Frage von Journalisten hin äußerte Mitsotakis sich zu dem Thema. Es ist zu befürchten, dass er sich gestern, am 29.8.2019, in Berlin nur deshalb in dieser Weise zum Thema … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kriegsschuld, Mitsotakis | Kommentar hinterlassen

„Griechische Reparationsforderungen werden neu bewertet“

Wiener Zeitung, 01.08.2019: „Die Forderungen Griechenlands für die schweren Verwüstungen der Wehrmacht in der Besatzungszeit während des Zweiten Weltkriegs ist Ausdruck einer grundlegenden Neuorientierung im Völkerrecht. Die in der Vergangenheit immer wieder zu vernehmenden griechischen Reparationsforderungen für die schweren Verwüstungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kriegsschuld, Reparationen | Kommentar hinterlassen