Archiv der Kategorie: Kriegsschuld

„Griechische Reparationsforderungen werden neu bewertet“

Wiener Zeitung, 01.08.2019: „Die Forderungen Griechenlands für die schweren Verwüstungen der Wehrmacht in der Besatzungszeit während des Zweiten Weltkriegs ist Ausdruck einer grundlegenden Neuorientierung im Völkerrecht. Die in der Vergangenheit immer wieder zu vernehmenden griechischen Reparationsforderungen für die schweren Verwüstungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kriegsschuld, Reparationen | Kommentar hinterlassen

Mitsotakis wird keine Reparationen fordern

NTV-Podcast: „Schulden wir Griechenland Reparationen? Im Zweiten Weltkrieg besetzen deutsche Truppen Griechenland. Knapp 75 Jahre später fordert die griechische Regierung noch immer Wiedergutmachung, für die Bundesregierung ist das Thema längst abgeschlossen. Ein neues Gutachten aus dem Bundestag zweifelt die deutsche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kriegsschuld, Nazis, Reparationen | Kommentar hinterlassen

Bundestagsgutachten: Der Internationale Gerichtshof in Den Haag soll über Reparationen entscheiden

Deutsche Welle dw.com, 10.7.2019: „Folgen des Zweiten Weltkriegs – Bundestags-Gutachten zweifelt an „Nein“ zu Reparationszahlungen Eigentlich will die Bundesregierung keine Reparationszahlungen wegen des Zweiten Weltkriegs mehr leisten. Ein neues Bundestags-Gutachten zweifelt diese Position an – zur möglichen Freude von Griechenland … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kriegsschuld | Kommentar hinterlassen

Kultur der Erinnerung und der Solidarität

Gedanken zu einer gemeinsamen Erzählung in Europa Von Céline Spieker, veröffentlicht auf I Epochi Kurze Zusammenfassung: Angesichts der Erfolge europafeindlicher Parteien ist ein positiver Bezug auf Europa als gemeinsames Projekt vordringlich. Ein gemeinsames europäisches Narrativ ist erst mit einer gemeinsamen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kriegsschuld, Kultur, Nazis | Kommentar hinterlassen

Generalstaatsanwaltschaft in Rom fordert, dass Deutschland Distomo-Opfern zahlen soll

Radio Dreyeckland, Freitag, 28. Juni 2019: „Verhandlung am Kassationsgerichtshof Rom über Entschädigungen für SS-Massaker von Distomo Am Mittwoch, den 25. Juni hat der Kassationsgerichtshof in Rom indirekt über Entschädigungsforderungen gegen den deutschen Staat für das Massaker im griechischen Distomo verhandelt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Distomo, Kriegsschuld | Kommentar hinterlassen

„Gericht sperrt Millionen Euro der Deutsche Bahn AG in…Italien“

Sputniknews.com, 17.06.2019: „Der 25. Juni wird ein sehr wichtiger Tag für die Einwohner der kleinen griechischen Stadt Distomo sein, denn dann wird entschieden, ob sie 70 bis 80 Millionen Euro Entschädigung von der Bundesrepublik Deutschland bekommen, und zwar über Italien. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Italien, Kriegsschuld | Kommentar hinterlassen

Tagesschau: „SS-Massaker in Griechenland. Die zerstörten Leben von Distomo“

Es geschah heute vor 75 Jahren. – Auch dieser Bericht hält die Reparationsfrage für ungeklärt. Von Stefanie Meinecke, SWR, und Michael Lehmann, ARD-Studio Athen: „Im griechischen Dorf Distomo jährt sich eines der brutalsten Kriegsverbrechen der SS. Hinterbliebene fordern eine Entschädigung. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kriegsschuld | Kommentar hinterlassen