Archiv der Kategorie: Nazis

Facebook löscht Foto von Nazi-Massaker

sputniknews.com, 05.06.2018: „Justizminister wirft Facebook Zensur und Nazi-Unterstützung vor Der griechische Justizminister Stavros Kontonis hat dem sozialen Netzwerk Facebook Zensur vorgeworfen. Der Grund dafür ist die Löschung eines Beitrags von einem griechischen Journalisten, der Nazi-Verbrechen auf Kreta behandelte. Dies teilten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Goldene Morgenröte, Nazis | Kommentar hinterlassen

„Die Besatzer von heute“

Junge Welt, 16.3.2018 Schölzel: „Die Besatzer von heute Besser als jedes Sachbuch: Wolfgang Schorlaus Kriminalroman »Der große Plan« über das Massaker von Distomo und Kontinuitäten deutscher Herrschaft. Das letzte Wort des Epilogs in »Denglers neuntem Fall«, Wolfgang Schorlaus neuem Kriminalroman … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kultur, Nazis, Troika | Kommentar hinterlassen

„Rechtsradikalismus in Griechenland“

Von Wassilis Aswestopoulos, Telepolis, 08. März 2018 „In den vergangenen Wochen traten Rechtsradikale in Griechenland bei vielen Gelegenheiten an das Licht der Öffentlichkeit. Die Beteiligung von Rechtsextremen an den Demonstrationen im Namensstreit mit der Nachbarrepublik EJR-Mazedonien ist lediglich eine kleinere … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nazis | Kommentar hinterlassen

Hellas-Solidarität Bochum legt Kranz für Naziopfer im Märtyrerort Aetós nieder

[Von der Netzseite der Hellas-Solidarität Bochum] Ein Beitrag zur Deutsch-griechischen Erinnerungskultur Ελλ. βλέπε πιο κάτω. „Am 4. Januar 2018 legte die Initiative Hellas-Solidarität Bochum im Dorf Aetós in Messinía auf der Südwestpeloponnes einen Kranz zur Erinnerung an die Opfer der Naziherrschaft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kriegsschuld, Nazis | Kommentar hinterlassen

NSU-Mord an Theodoros Boulgaridis

„Wo stehen wir? Ein Theaterstück über den NSU-Mord an Theodoros Boulgaridis“ Von John Malamatinas, Junge Welt, 29.1.2018 „Die meisten Deutschen kennen Griechenland als Urlaubsort und Pleitestaat, die hiesige griechische Community ist ihnen gänzlich unbekannt. Ein Theaterstück könnte das ändern: Seit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kultur, Nazis | 1 Kommentar

Die vergessenen Juden von Thessaloniki

Die Progrome des 9. November 1938 markieren den Übergang von der Diskriminierung der Juden in Deutschland zu ihrer systematischen Verfolgung und Ermordung. Anlässlich des 9. November posten wir einen Beitrag über die Geschichte der Juden von Thessaloniki – bis zu ihrer fast … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Nazis | Kommentar hinterlassen

Argyris Sfountouris‘ Leben mit der Grausamkeit

„Argyris Sfountouris‘ Leben mit der Grausamkeit Patric Seibel beschreibt die hochpolitische Biografie eines Überlebenden des NS-Massakers im griechischen Distomo. Als Sohn einer Bauernfamilie wäre Argyris Sfountouris wohl am liebsten in die Fußstapfen seines Vaters getreten. Er hätte den Hof am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Distomo, Kriegsschuld, Nazis | Kommentar hinterlassen