Archiv des Autors: georgbrzoska

„Einreise nur mit QR-Code: Griechenland verschärft Reiseregeln“

Von Gerd Höhler, Handelsblatt, 28.6.2020: >Die Einreise nach Griechenland wird beschwerlich: Die Regierung führt ein kompliziertes Verfahren ein – und sorgt damit in der Reisebranche für Unmut.Mit komplizierten Melde- und Genehmigungsverfahren im Internet will die griechische Regierung überwachen, wer ab … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tourismus | Kommentar hinterlassen

Novartis gibt Bestechung in Griechenland zu und muss deswegen 255 Millionen US$ zahlen

Aufgrund einer aussergerichtlichen Einigung zahlt der Pharmareise Novartis Strafgelder an das Justizdepartement (DoJ) der USA. Novartis gibt zu „in den Jahren 2012 bis 2015 Mitarbeiter staatlicher und staatlich kontrollierter Krankenhäuser und Kliniken in Griechenland bestochen zu haben. Konkret ging es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Georgiadis, Korruption | Kommentar hinterlassen

„Das öffentliche Gesundheitssystem hat uns gerettet“

Von Carolin Philipp, Neues Deutschland, 25.06.2020:„Lungenarzt Kostas Eleftheriou über die glimpflich überstandene erste Welle von Covid-19 in GriechenlandInternationale Medien loben Griechenland für die gute Bewältigung der Coronakrise. Wie hat es Griechenland geschafft, nur 190 Todesfälle durch Corona zu erleiden?Im Vergleich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Corona, Gesundheitssytem | Kommentar hinterlassen

Großer Etappensieg im Kampf gegen Wasserprivatisierung

Am 16.6.2020 entschied die vierte Kammer des „Staatsrates“ (höchstes griechisches Verwaltungs- und Verfassungsgericht), dass die Übertragung von Anteilen von 50,003 % der beiden großen griechischen Waserwerke (von Athen und Thessaloniki) an den „Superfond“ zur Privatisierung nicht rechtmäßig war. Das entsprechende … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wasser als Menschenrecht | Kommentar hinterlassen

Deutsche Polizei beim Pushback in Griechenland

deutsche Polizei: wesentlicher Baustein des Pushbacks vor Lesbos Report Mainz (ARD), Spiegel und Lighthouse Reports beweisen: Dieses Boot (im Bild ganz oben) der Bundespolzei hat ein Flüchtlingsboot per Radar gefunden. Daraufhin verfrachten griechische Grenzer mit ihrem Boot die Flüchtenden in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, deutsche Politik, Frontex, Geflüchtete. | Kommentar hinterlassen

„Die Spur des Geldes“

Von Wassilis Aswestopoulos, telepolis, 16.6.2020: Wie Regierungschef Mitsotakis Corona-Hilfen parteipolitisch geschickt verteilt Die Maßnahmen zu Bekämpfung der Pandemie des neuen Coronavirus, wie die diesbezüglichen Bestimmungen der griechischen Regierung genannt werden, hatten in Griechenland früh zu einem Lockdown des gesamten öffentlichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wassilis Aswestopoulos | Kommentar hinterlassen

Griechische Regierung gegenüber Europäischer Kommission: Erlaubt uns Aufhebung des Asylrechts!

Viele Quellen haben nachgewiesen, dass griechische Grenzer Geflüchtete in die Türkei zurückgebracht haben, ohne ihnen die Möglichkeit zu geben, Asyl zu beantragen (sogenannte Pushbacks). Wir berichteten mehrfach darüber (zuletzt hier)Die griechische Regierung behauptete immer wieder, dass diese Berichte falsch seien. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geflüchtete. | Kommentar hinterlassen

„Eine historische Wende in der Europapolitik? Die EU-Programme in der Corona-Krise“

Von Thomas Sablowski, zeitschrift-luxemburg Juni 2020: „Sind wir Zeugen einer historischen Wende sowohl der deutschen Europapolitik als auch der EU-Politik insgesamt? Die jüngsten Vorschläge von Merkel, Macron und der Europäischen Kommission zur Bewältigung der Corona-Krise werden von manchen Beobachter*innen so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Eurobonds, Europäische Union | Kommentar hinterlassen

>Späte Einsicht: ESM hat in Griechenland die Menschen “vergessen”<

Lost in Europe, 11. Juni 2020:>Fünf Jahre nach dem heftig umstrittenen “Programm” des Eurofonds ESM für Griechenland kommt heraus: Die “Euroretter” haben die Menschen “vergessen”, die soziale Not und die Angst um die Arbeitsplätze kam zu kurz.Zu diesem Schluß kommt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ESM, Troika | Kommentar hinterlassen

Zeitzeugengespräch zu Distomo

Online-Veranstaltung zum 76. Jahrestag des Massakers in DistomoInterview mit Argyris SfountourisEine Veranstaltung des AK-Distomo, des IG Metall Jugendbildungs-zentrum Schliersee und dem IG Metall Bildungszentrum Berlin „Die Trauer um Deutschland hat sich schon früh bei mir eingestellt, vor allem aber mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Besatzung, Distomo, Faschismus, Nazis | Kommentar hinterlassen