Archiv der Kategorie: Ralf Kliches Beiträge

Mehr als nur Wahlgeschenke!

Von Ralf Kliche: In einer groß angelegten dreitägigen Parlamentsdebatte, die mit einer erfolgreichen Vertrauensabstimmung für die Regierung am Freitag, 10.05. endete, standen auch die Vorschläge der griechischen Regierung über Steuersenkungen zur Diskussion. Mit dem Vertrauensvotum wurden auch die neuen Reformen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ralf Kliches Beiträge, Syriza-Regierung | Kommentar hinterlassen

Wahlkampf? Oder ernsthafte Absicht?

Ralf Kliche zur Einschätzung der Entschädigungsforderungen, u.a. der Bedeutung deutscher Unterstützung der Forderungen Am Mittwoch-Abend, 17.04.2019 hat das griechische Parlament mit großer Mehrheit eine Resolution beschlossen, nach der Griechenland weiterhin auf Reparationsforderungen gegenüber Deutschland besteht, die sich vorrangig aus der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kriegsschuld, Ralf Kliches Beiträge | 1 Kommentar

Herr Draghi, veröffentlichen Sie das Gutachten!

„Wenn die von Ihnen vorgenommene Schließung von griechischen Banken legal war, warum lassen Sie uns nicht das Gutachten lesen, das mit dem Geld der europäischen Bürger von einem privaten Büro erstellt wurde?“ Varoufakis-Interview zum Gerichtsurteil über die EZB-Entscheidung Zu der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, EZB, Ralf Kliches Beiträge, Varoufakis | Kommentar hinterlassen

Tsipras Versprechungen, Reparationen einzufordern

Von Ralf Kliche Der hier vorgestellte Artikel der Deutschen Welle zum Merkel-Besuch in Griechenland hat den Titel: „Griechenland pocht bei Merkel-Besuch auf deutsche Reparationen“. Es geht aber hauptsächlich um Fragen der Flüchtlingspolitik und das Prespes-Abkommen. Zur Frage der griechischen Reparationsforderungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kriegsschuld, Ralf Kliches Beiträge, Syriza-Regierung | Kommentar hinterlassen

Show business as usual?

Von Ralf Kliche Vor wenigen Tagen wurde hier auf den Artikel von Wassilis Aswestopoulos verwiesen, in dem er die Eröffnung des ersten U-Bahnhofs in Thessaloniki durch Alexis Tsipras als Präsentation eines Potemkinschen Dorfes beschrieb. (1) Zum Vorteil der eigenen Mediendarstellung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ralf Kliches Beiträge, Syriza-Regierung | Kommentar hinterlassen

It’s the economy, stupid!

[Der stellvertretende griechische Außenminister Giorgos Katrougalos und der US Außenminister Mike Pompeo am 14.12.2018 in Washington] Von Ralf Kliche „Seit dem Ende des dritten Memorandums wird alles besser.“ Dieses von Alexis Tsipras und seinen Marketing-Vertretern in einer Endlosschleife wiederholte Narrativ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ralf Kliches Beiträge, Syriza-Regierung, Umwelt, USA | Kommentar hinterlassen

Freisprüche für die Goldminen-Aktivisten

Von Ralf Kliche Mit Freisprüchen endete am Freitag, 30.11.2018 das Gerichtsverfahren gegen insgesamt 21 Aktivisten der Anti-Goldminen-Bewegung vor einem Berufungsgericht in Thessaloniki. (1) Die Anklage ging zurück auf Ereignisse aus dem Februar 2013. Damals wurden im Rahmen des Widerstandes gegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Goldminen, Ralf Kliches Beiträge | Kommentar hinterlassen