Archiv der Kategorie: Kultur

Selbstverwaltetes Empros-Theater geräumt – und wieder besetzt

Von Monika, Griechenland Solidaritäts Komittee, 24.5.2021:„In seiner bisherigen Geschichte wurde das Empros-Theater in Athen besetzt, geräumt, wiederbesetzt, geräumt, wiederbesetzt … Erneute Räumung und Versiegelung am 19. Mai. Aber nun wieder besetzt (23. Mai). Das in den 1930er Jahren erbaute historische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kultur | Kommentar hinterlassen

Musikfilm „Eine Umarmung für Lesbos“

Die Premiere des Films ist am 17. Mai um 22:30 Uhr deutscher Zeit auf YouTube auf dem Antibodies Channel (https://bit.ly/2PpyYWx) und auf Facebook auf der Antibodies Seite (www.facebook.com/Antisomata). „A HUG FOR LESVOS“ The DIY Movie ConcertA film from Antibodies and … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Geflüchtete., Kultur | Kommentar hinterlassen

Zum 1. Mai: PIR-MOLL singt „Apergia – Streik!“

PIR-MOLL antifaschistischer Laienchor aus Pirna:„Heute, zum Tag der Arbeiter:innenbewegung, melden wir uns nach langer Zeit wieder mit einem Beitrag, diesmal zum griechischen Lied Apergia – Streik! Am 1. Mai 1890 wurden zum ersten Mal am „Protest- und Gedenktag“ in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1. Mai, Kultur, Soli-Aktionen, Soligruppen, Widerstand | Kommentar hinterlassen

Tschüss, 2020!

Der Verband der Justizangestellten der Verwaltungsgerichte in Athen verabschiedet sich mit einem Video von einem besonders schwierigen und stressigen Jahr und hofft, dass das neue Jahr mit Gesundheit, Frieden, Freude, Optimismus und praktischer Solidarität gefüllt wird. (Quelle)

Veröffentlicht unter Film, Kultur | Kommentar hinterlassen

95 Jahre Mikis

Heute ist sein GeburtstagChristine Cort, Deutsche Welle, 27.7.2020: „Seine Stimme ist aus Griechenland nicht wegzudenken, weder musikalisch noch politisch. Auch mit 95 Jahren mischt sich Mikis Theodorakis noch ein. Viele verbinden den Namen Mikis Theodorakis mit der Musik aus dem dreifach Oscar-prämierten Kultfilm … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kultur | Kommentar hinterlassen

Mikis Theodorakis wird 95 Jahre alt

Junge Welt, 25.07.2020:»Die Eroberung der Harmonie hat meine Schritte gelenkt«Ein Gespräch mit Mikis Theodorakis. Über das Leben, sein Alter und die Bedeutung des Kampfs um Gerechtigkeit für die KreativitätInterview: Hansgeorg HermannEs gibt die Theorie, dass zufriedenen Menschen ein langes Leben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kultur | Kommentar hinterlassen

Thanos Mikroutsikos ist tot

Von Ralf KlicheDie griechische Presse wie auch zahlreiche Beiträge in den sozialen Medien kennen heute nur ein Thema: Am Samstag, 28. Dezember 2019 ist der große griechische Komponist Thanos Mikroutsikos mit 72 Jahren einem langen und schweren Krebsleiden erlegen.Die zahlreichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kultur, Ralf Kliches Beiträge | Kommentare deaktiviert für Thanos Mikroutsikos ist tot

„Petros Markaris: >Die Griechen sind keine Faulpelze<"

Wiener Zeitung, 15.10.2019: „Der griechische Schriftsteller Petros Markaris ist für seine Krimis um seinen Athener Kommissar Kostas Charitos bekannt. Der inzwischen verstorbene Regisseur Theo Angelopoulos für seine epischen Autorenfilme. Gemeinsam haben die beiden Freunde einige der wichtigsten europäischen Drehbücher geschrieben. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kultur, Literatur | Kommentar hinterlassen

Ruhrtriennale 2019: Videos von Solidaritätsinitiativen in Bochumer Innenstadt

Projekt „Αλληλεγγύη/ Solidarität: Archive of Messages. Words in Motion“ der Ruhrtriennale 2019 bringt Videos von Solidaritätsinitiativen in Bochumer Innenstadt Barbara Ehnes hat gemeinsam mit ihrem Team Menschen und subkulturelle Initiativen im krisenerfahrenen Griechenland und dem Ruhrgebiet zu ihrem Verständnis von Solidarität … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kultur, Soli-Aktionen, Soligruppen | Kommentar hinterlassen

Erste Filmkritik von „adults in the room“

Von Björn Becher, filmstarts.de, 1.9.2019: „Wie Yanis Varoufakis (dann doch nicht) Griechenland gerettet hat 1969 drehte Costa-Gavras einen der besten Politfilme aller Zeiten: „Z – Anatomie eines politischen Mordes“ ist eine bewusst einseitige, ungemein kraftvolle, wütende und künstlerisch herausragende Abrechnung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Film, Kultur, Varoufakis | Kommentar hinterlassen