Archiv der Kategorie: Fernsehen (Griechenland)

„Schaufensterdemokratie in Griechenland“

Von Wassilis Aswestopoulos, Telepolis „Schaufensterdemokratie in Griechenland Wer wird wohl schneller ermüden? Der Streit zwischen den verfassungsmäßig bestellten Gewalten in Griechenland nimmt immer skurrilere Züge an. Der Staatsrat, Griechenlands oberstes Verwaltungsgericht, erklärte am Montag kurzerhand sämtliche Regeln zur Verpflichtung der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen (Griechenland), Griechische Justiz, griechische Medien | Kommentar hinterlassen

Neuer Anlauf für Vergabe von TV-Lizenzen

„Stunde Null für die Vergabe von TV-Lizenzen an Privat von Elisa Hübel Am Donnerstag haben sich die Parlamentspräsidenten nach mehreren kräftezehrenden Marathonsitzungen endlich auf das Führungsgremium des neuen griechischen Rundfunkrates (ESR) geeinigt. Nötig war laut Verfassung eine Vier-Fünftel-Mehrheit. Mit „Ja“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fernsehen (Griechenland) | Kommentar hinterlassen

Höchstes Gericht: Flughäfenprivatisierung legal – TV-Lizenzenvergabe nicht

„Hallo zusammen, zwei aktuelle Entscheidungen des Staatsrates, d.h. des höchsten griechischen Verwaltungsgerichtes, dürften von Interesse sein: 1. Die Klage gegen die Privatisierung der 14 Flughäfen / Vergabe an Fraport wurde zurückgewiesen. Geklagt hatten die der Gewerkschaft OSYPA, die Gemeinden Korfu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen (Griechenland), Privatisierungen, Ralf Kliches Beiträge, Syriza-Regierung | Kommentar hinterlassen

Gerade TV-Lizenz gewonnen – jetzt ins Gefängnis?

Der Reeder Evangelos Marinakis ist eine schillernde Figur. Am letzten Freitag gewann er bei der staatlichen Auktion eine von nur vier vergebenen Lizenzen für landesweit ausgestrahltes Fernsehen. Er hat bisher noch keine Erfahrung mit Fernsehen. Heute beantragte ein Staatsanwalt, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernsehen (Griechenland), Korruption, Reeder | Kommentar hinterlassen

Privatfernsehen erstmals reguliert

In der letzten Nacht wurden Fernsehlizenzen zum ersten Mal in der Geschichte Griechenlands regulär vergeben. „Alle Vorgängerregierungen hatten >vorübergehende Betriebsgenehmigungen< verlängert. Immer wieder: 15-mal in 27 Jahren.“ (Zitat taz) Jetzt wurde in einer geheimen dreitägigen Auktion entschieden, welche vier Firmen in Zukunft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fernsehen (Griechenland) | 2 Kommentare