Archiv der Kategorie: deutsche Politik

Olaf Scholz macht Bock zum Gärtner: Goldman-Sachs-Chef wird Staatssekretär im Finanzministerium

„Der Ko-Chef von Goldman Sachs in Deutschland, Jörg Kukies, wechselt als Staatssekretär ins Bundesfinanzministerium. Kukies werde die Bereiche Finanzmarkt- und Europapolitik verantworten, teilte das Ministerium am Montag mit. Das Bundeskabinett muss der Berufung des 50-Jährigen noch zustimmen. Kukies war 17 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter deutsche Politik | 1 Kommentar

Sechs Wege, wie die BRD durch die Krise in Griechenland Gewinne macht

Politiker wie Wolfgang Schäuble und auch angeblich seriöse Zeitungen (z.B. Spiegel FAZ und Focus behaupten, Deutschland zahle viel Geld an Griechenland. Das ist zynisch, denn das Gegenteil ist der Fall. Die Bundesrepublik Deutschland profitiert in vielerlei Hinsicht von der ökonomischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, deutsche Politik, Schäuble, Schulden | Kommentar hinterlassen

SZ: „Deutschland macht mit Hilfen für Griechenland Milliardengewinn“

Von Daniel Brössler, Brüssel, Süddeutsche Zeitung online, 11.7.2019 „Kredite und Anleihekäufe zu Gunsten Griechenlands bringen Deutschland jedes Jahr einen hohen Gewinn ein. Insgesamt beläuft sich der Profit auf 1,34 Milliarden Euro. Viele sind allerdings der Meinung, dass diese Erträge im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter deutsche Politik, Schulden, Schuldenkolonie | Kommentar hinterlassen

Schäuble: „Griechenland? Nie gehört!“

Der deutsche Finanzminister macht den Trump. Er sagt, er habe mit der Austeritätspolitik, die Griechenland seit sieben Jahren ruiniert, nichts zu tun. Während eines Interviews in in der griechischen Zeitung Ta Nea am 1. Juli 2017 betonte Schäuble, dass die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter deutsche Politik | 6 Kommentare

Deutsche Bundestagsabgeordnete kassierten Millionen für Panzerverkauf?

„Waffen für Griechenland: Anklage gegen zwei Ex-SPD-Abgeordnete“ Der Standart.at 23. Februar 2017 „Die Staatsanwaltschaft wirft den früheren Politikern vor, Provisionen in Millionenhöhe kassiert zu haben München – Die Staatsanwaltschaft München 1 hat gegen den ehemaligen Aufsichtsratsvorsitzenden des Rüstungskonzerns Krauss-Maffei Wegmann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, deutsche Politik, deutsches Kapital, Korruption | 1 Kommentar

„Der IWF lässt Berlin wegen Griechenland zappeln“

07. Februar 2017 – Ralf Streck,  Telepolis „Der IWF lässt Berlin wegen Griechenland zappeln Der Internationale Währungsfonds spielt auf Zeit, um den geforderten Schuldenschnitt durchzusetzen Die Uhr tickt. Die Zeit spielt gegen die Eurogruppe und vor allem gegen Berlin, da … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, deutsche Politik, IWF, Schäuble | 2 Kommentare

Kniefall oder Grexit!

Keeptalkinggreece fragt sich, „warum haben die Eurozone-Partner Angst vor Schäuble?“. Scheinbar lag es wesentlich an ihm, dass die griechische Regierung mit ihrer Forderung nach ernsthaftem Schuldenerlass zum hundertsten Mal vertröstet wurde. Leider ist Schäuble nicht allein mit seinen Ansichten. Der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, deutsche Politik, Grexit, Schäuble, Troika | 2 Kommentare

„Ein Jahr Griechenland-Rettung…“

Was Thomas Fricke in seiner Kolumne auf Spiegel Online als Ergebnis seinem Beitrag voranstellt, ist schon mal bemerkenswert: >>Was macht eigentlich der Grieche? Vor einem Jahr drängte Deutschlands Finanzminister die Regierung in Athen dazu, einem Rettungspaket zuzustimmen, das ihr Volk … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, deutsche Medien, deutsche Politik, Europa, Europäische Union, Geflüchtete., Schäuble, Schulden, Troika, Wirtschaft, Wirtschaftskrieg | Kommentar hinterlassen

Deutsche Bank lässt sich wieder retten

Mittlerweile hat sich herumgesprochen, dass nicht Griechenland, sondern die französischen und deutschen Banken durch die Milliardenkredite der Troika gerettet wurden. Die Rettung der europäischen Banken hört aber nicht auf. Sie sind nach wie vor marode, das betrifft auch die Deutsche Bank … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, deutsche Politik, deutsches Kapital | Kommentar hinterlassen

Griechenland: eine deutsche Schuldenkolonie?

Essay von Margarita Tsomou Eine neue (postkoloniale) Lesart der griechischen Krise. Oder: Wie aus Griechenland ein neokoloniales Protektorat wurde, und was dies für die dortige und europäische Demokratie bedeutet. Nach dem 13. Juli vergangenen Jahres waren sich viele einig: Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Besatzung, deutsche Politik, deutsches Kapital, IWF, Kotzias, Kriegsschuld, Privatisierungen, Reparationen, Schulden, Schuldenkolonie, Syriza-Regierung, Wirtschaft | 2 Kommentare