Monatsarchiv: April 2019

„Eine Frau, deren Kinder ertranken, will Gerechtigkeit, doch die Behörden lehnen eine Anklage ab.“

Besonders furchtbar ist das Sterben dieser vielen Familienangehörigen vor dem Hintergrund der Flucht. Mitglieder der afghanischen Familie waren als Dolmetscher Kriegshelfer für das britische NATO-Militär und als Menschrechtsanwältin aktiv. Wegen dieser Aktivitäten wurde die ganze Familie von der Taliban zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Geflüchtete. | Kommentar hinterlassen

Klage gegen die europäischen politischen Angriffe auf die Helfer der Flüchtenden

Der bekannte Seenotretter Salam Aldeen verklagt die griechische Regierung vor dem Europäischen Gericht für Menschenrechte. Es geht aber um die gesamte europäische Politik der Verhinderung von Nothilfe für Geflüchtete. Nach internationalem Recht ist jeder zur Rettung Schiffbrüchiger verpflichtet – die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geflüchtete. | Kommentar hinterlassen

Bauernopfer der deutschen Politik?

Die Bundeswehr reagierte äußerst schnell. Sie feuerte zwei junge Offiziere, weil sie am 14. April auf Kreta eine griechische Flagge von einem Mast heruntergeholt und stattdessen die deutsche Flagge gehisst hatten (siehe hier). Angesichts der Gräueltaten deutscher Soldaten während des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kriegsschuld | Kommentar hinterlassen

Wahlkampf? Oder ernsthafte Absicht?

Ralf Kliche zur Einschätzung der Entschädigungsforderungen, u.a. der Bedeutung deutscher Unterstützung der Forderungen Am Mittwoch-Abend, 17.04.2019 hat das griechische Parlament mit großer Mehrheit eine Resolution beschlossen, nach der Griechenland weiterhin auf Reparationsforderungen gegenüber Deutschland besteht, die sich vorrangig aus der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kriegsschuld, Ralf Kliches Beiträge | 1 Kommentar

„Riexinger und Schwan halten Reparationsforderungen für berechtigt“

Von Tilman Schröter, tagesspiegel.de, 18.4.2019: „Entschädigung für Griechenland – Riexinger und Schwan halten Reparationsforderungen für berechtigt Der Linken-Chef nennt Deutschland verantwortlich für die „durch die Wehrmacht verübten Verbrechen”. Er fordert die Bundesregierung zum Dialog auf. Linken-Chef Bernd Riexinger hat die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kriegsschuld | Kommentar hinterlassen

Informativer Beitrag der Tagesschau zur Parlamentsdebatte über die Reparationsforderungen

Tagesschau.de berichtet erstaunlich kritisch – K.H. Roths Buch zur Reparationsschuld wird ausführlich gewürdigt: Stand: 17.04.2019 13:38 Uhr, Von Michael Lehmann, ARD-Studio Athen >Griechische Reparationsforderungen „Es verjährt nichts“ Das griechische Parlament diskutiert heute erneut über Reparationsforderungen an Deutschland. Die Bundesregierung sieht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kriegsschuld | Kommentar hinterlassen

Griechisches Parlament debattiert über Reparationsforderung

kleinezeitung.at, 17.4.2019: „Griechisches Parlament debattiert über Reparationsforderung Das griechische Parlament will an diesem Mittwoch über den künftigen Umgang mit Reparationsforderungen an Deutschland entscheiden. Eine vom Parlament einberufene Expertenkommission hatte vor drei Jahren den Umfang der Forderungen auf mindestens 289 Milliarden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kriegsschuld | Kommentar hinterlassen