Wie wird in der Bundeswehr über die Kriegsschuld Deutschlands gegenüber Griechenland aufgeklärt?

Wie wird in der Bundeswehr über die Kriegsschuld Deutschlands gegenüber Griechenland aufgeklärt? Diese Frage stellt sich angesichts der Provokation von Bundeswehrsoldaten, die sich in einem NATO-Trainingslager aufhielten.
Focus.de, 16.4.2019: „10 Monate auf Bewährung. Deutsche Marinesoldaten sorgen für Flaggen-Eklat auf Kreta.
Der Flaggen-Eklat auf Kreta ist nach Angaben der Marine in Rostock von zwei Bundeswehrsoldaten verursacht worden. Die Männer hatten die griechische Flagge auf einem Felsplateau gegen eine deutsche ausgetauscht. Nach Marine-Angaben vom Dienstag sollen die beiden Soldaten wegen des Vorfalls nach Deutschland zurückgeholt werden.
Die beiden 23-Jährigen waren am Montag von einem griechischen Gericht wegen der Verunglimpfung nationaler Symbole im Schnellverfahren zu zehn Monaten Haft auf Bewährung verurteilt worden.“ weiterlesen 

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s