Archiv der Kategorie: Thessaloniki

Holocaust: Parkplatz oder Gedenken?

Von Yorgos Konstantinou 11. Juli 2022: der 80. Jahrestag des Auftakts zum Holocaust in Thessaloniki ohne jegliche öffentliche Veranstaltung.Nur ein paar AktivistInnen mit Aufklebern und Sprüh-Parolen erinnern an die Grausamkeit in einer Stadt, die sich krampfhaft weigert, an das Grauen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Juden, Thessaloniki, Widerstand | Kommentar hinterlassen

Parkplatz oder Gedenken?

„In diesem Jahr jährt sich der „Schwarze Sabbat“ zum 80. Mal, als 9.000 Juden in Thessaloniki gedemütigt und gefoltert wurden und einige von ihnen auf dem Eleftherias-Platz (Platz der Freiheit) ihr Leben ließen. Die frühere Stadtverwaltung plante, dort einen Gedenkpark … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Juden, Thessaloniki | Kommentar hinterlassen