Anarchisten-Aktion gegen Umweltministerium

„Hände weg vvn den den Wäldern! Und von unseren Leben!“

mixanitouxronou.gr, 8.9.2021:
24 Mitglieder der Gruppe Roubikon wegen des Eindringens in das Umweltministerium verhaftet – Sie werden der Staatsanwaltschaft vorgeführt...
Vierundzwanzig Mitglieder von „Rubikon“ wurden von der Polizei verhaftet und werden heute Morgen dem Staatsanwalt vorgeführt, nachdem sie am gestrigen Dienstag in das Ministerium für Umwelt und Energie eingedrungen waren, wo sie Flyer warfen und Transparente mit Slogans zu den Bränden aufhängten. Etwa 20 Antiautoritäre hängten Transparente mit der Aufschrift „Staatsbrandstifter“ auf und hinterließen Hunderte Flyer mit entsprechendem Inhalt innerhalb und außerhalb des Gebäudes….

Die Verhafteten werden heute zusammen mit der gegen sie angelegten Akte der Staatsanwaltschaft des Athener Plenargerichts vorgeführt. In einem Beitrag auf ihrer Website erklärten die Mitglieder von Roubikon unter anderem: „Ist die Zerstörung von einer halben Million Hektar Wald, ist die Zerstörung so vieler abgebrannter Häuser, ist der Verlust von Tausenden von Arbeitsplätzen von Tagelöhnern, Landwirten, Imkern, Harzherstellern in Euböa eine Sache von drei Tagen Publicity? Ist das Schicksal der Menschen unserer Klasse eine propagandistische Momentaufnahme in den Medien mit dem einzigen Ziel, keine Stimmen für ihre geliebte Regierung zu verlieren? Offensichtlich ist es das. Und zwar deshalb, weil wir, die Werktätigen, die Armen, die Ausgebeuteten, die Arbeitslosen, ihnen jedes Recht gegeben haben. Wir haben zugelassen, dass sie uns in die Katastrophe führen, uns der Katastrophe überlassen und dann drei Tage lang über unser eigenes Schicksal weinen, bevor unsere Katastrophe im Mülleimer des Vergessens landet.“….

Darstellung der Aktion auf der Netzseite der Gruppe Rubikon.

Siehe auch Brände: Anarchisten-Besuch beim Minister

Zur Gruppe Roubikon siehe auch: mehr als nur Robin Hood

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Anarchisten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s