„Griechenland: Rechte Gewalt auf dem Vormarsch“

Von Wassilis Aswestopoulos, Telepolis, 22. Mai 2018
„Griechenland: Rechte Gewalt auf dem Vormarsch
Der „faschistische Angriff“ auf den Bürgermeister von Thessaloniki und die Hintergründe
Der fünfundsiebzigjährige Bürgermeister von Thessaloniki, Yannis Boutaris, wurde am Samstag Opfer eines tätlichen Angriffs. Die Täter, deren Aktionen auf Video festgehalten wurden, stellen sich selbst als aufgebrachte Bürger dar. Von Medien, die dem Vorfall Sondersendungen widmen, und Politik werden sie als „Rechtsextreme“ und „Faschisten“ bezeichnet.“ weiterlesen

Interessant auch, was der Macher von „keeptalkinggreece“ über die die Hasskommentare schreibt, mit denen seine Internetseite nach dem Angriff auf den Bürgermeister von Thessaloniki konfrontiert sind.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Nationalismus, Wassilis Aswestopoulos veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s