[Berlin] „Kein Land in Sicht – zur Situation von Geflüchteten in Griechenland“ am 25. November 2016

Kein Land in Sicht – zur Situation von Geflüchteten in Griechenland

Diskussionsveranstaltung am Freitag, 25. November 2016, 19.00 – 21.00 UhrOrt: Passionskirche (Kulturkirche), Marheinekeplatz 1, 10961 Berlin-Kreuzberg

Seit dem 20. März 2016, dem Start des sogenannten Flüchtlings-Deals mit der Türkei, werden als eine direkte Folge zehntausende Geflüchtete in Griechenland in überfüllten Lagern festgehalten. Sie leben dort meist unter menschenunwürdigen Bedingungen, sind aufgrund ihrer festgefahren Lage verzweifelt und hoffnungslos. Doch damit wollen wir uns nicht abfinden. Welche Optionen gibt es, diese unhaltbaren Zustände trotz der sich aktuell noch zuspitzenden politischen Situation zu überwinden? Welche Positionen vertritt die EU? Welche Maßnahmen kann Griechenland, das sich in einer tiefen wirtschaftlichen Krise befindet und zudem die Auflagen der europäischen Institutionen erfüllen muss, ergreifen? Wie kann die Zusammenarbeit zwischen den staatlichen Akteuren und den internationalen Hilfsorganisationen sowie anderen NGO’s verbessert werden? Also: Welche Perspektiven bleiben? Für die Geflüchteten. Für Griechenland. Für den Fortbestand der europäischen Idee. Diskussionsveranstaltung mit:

  • Eleni Petraki, Sprecherin, Greek Asylum Service
  • Moawia Ahmend, Präsident des »Greek Migrants Forum« (Netzwerk griechischer Migrantenorganisationen)
  • Karl Kopp, Europa-Referent von Pro Asyl

Moderation: Elisa Simantke, Der Tagesspiegel

Veranstalter: Initiative „Respekt für Griechenland“ und „Bündnis Griechenlandsolidarität Berlin“ zusammen mit attac-Berlin, Bildungswerk Berlin der Heinrich-Böll-Stiftung, GEW Berlin, Rosa-Luxemburg-Stiftung und Pro Asyl (angefragt)

logo-png

logo

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Geflüchtete., vergangene Veranstaltungen/Aktionen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s