Archiv der Kategorie: Pushbacks

Griechische Grenzer warfen Geflüchtete ins Meer – sie ertranken

Von Şebnem Arsu, Giorgos Christides, Steffen Lüdke, Maximilian Popp, Bernhard Riedmann, Jack Sapoch und Florian Schmitz, Spiegel.de 17.02.2022:„Tod in der Ägäis – EU-Grenzschützer sollen Flüchtlinge ins Meer geworfen habenDas Verbrechen von Samos: Zwei Geflüchtete sind tot, ein Überlebender erhebt einen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geflüchtete., Pushbacks | Kommentar hinterlassen

N. Mitarakis bestätigt das Verschwinden-Lassen von 25.000 Geflüchteten im Jahre 2021 in der Ägäis

Von Dimitris Angelides, efsyn 1.1.2022:„Der Minister für Einwanderung und Asyl, Notis Mitarakis, bestätigte in seiner Silvesterbotschaft zum Abschied vom Jahr 2021 die große Diskrepanz zwischen den von der Küstenwache in der Ägäis im vergangenen Jahr und im Vorjahr geretteten Personen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geflüchtete., ND-Regierung, Pushbacks | 2 Kommentare

Es wird enger für die griechischen Lügner

Der Fall eines Frontex-Mitarbeiters, der selbst von griechischen Grenzsoldaten geschlagen, beraubt und dann illegal gewaltsam in die Türkei abgeschoben wurde wurde, schlägt hohe Wellen. Die New York Times berichtet ausführlich darüber. Die EU-Kommisarin des Inneren (und Migration) Ylva Johansson rief … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geflüchtete., Pushbacks | Kommentar hinterlassen

Kritische Journalistin ihres Lebens in Griechenland nicht mehr sicher

AthensLive Wire Newsletter, 20.11.2021:„Diese Woche wurde berichtet, dass die niederländische Journalistin Ingeborg Beugel, die Ministerpräsident Kyriakos Mitsotakis während einer Pressekonferenz herausforderte, (siehe Wer über Pushbacks reden will, beleidigt angeblich das griechische Volk) Griechenland aus Sorge um ihre eigene Sicherheit verlässt. Beugel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Geflüchtete., Medien, Mitsotakis, Pushbacks, Yorgos Konstantinou | Kommentar hinterlassen

Wer über Pushbacks reden will, beleidigt angeblich das griechische Volk

Von Wassilis Aswestopoulos, telepolis 13. November 2021:„Griechenland: Was und wie darf Journalismus fragen?Eklat bei Pressekonferenz: Wer über Pushbacks reden will, beleidigt angeblich das griechische Volk. Eine niederländische Journalistin bekommt dafür einen Shitstorm der ExtraklasseIn Griechenland wird aktuell über die Frage … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Geflüchtete., Mitsotakis, Pushbacks | Kommentar hinterlassen

„Die Schattenarmee, die Flüchtlinge aus der EU prügelt“ (Spiegel)

efsyn.gr, 06.10.2021:„Masken der Küstenwache gefallen – Internationale Untersuchung der RückführungenHinter den Masken derjeniger, die Geflüchtete in der Ägäis zurückführen, stecken Offiziere der Küstenwache.Eine journalistische Untersuchung von zehn führenden europäischen Journalistenorganisationen bestätigt nicht nur, dass Rückführungen in der Ägäis stattfinden, sondern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Geflüchtete., Pushbacks | Kommentar hinterlassen

EU-Kommission mit finanziellem Druck gegen griechische Pushbacks

Macht die EU-Kommission diesmal wirklich ernst, oder nimmt sie die andauernden Rechtsbrüche weiterhin in Kauf, um Flüchtende aus der EU fernzuhalten ? Von Giorgos Christides, Steffen Lüdke und Maximilian Popp, spiegel online 29.08.2021:„Nach SPIEGEL-Enthüllungen zu Pushbacks: EU-Kommission blockiert Zahlungen an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Europäische Union, Frontex, Geflüchtete., Pushbacks, Yorgos Konstantinou | Kommentar hinterlassen

Griechischer Geheimdienst verfolgt Menschenrechtsbeobachter:innen

Die griechische Regierung hindert Asyl Suchende mit Gewalt daran, nach Griechenland zu kommen – ja sie deportiert sogar Geflüchtete, die schon auf griechischem Boden angekommen sind. Alles mit klammheimlicher Unterstützung der EU. Das widerspricht aber einer Reihe von Menschenrechtsverträgen, zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Geflüchtete., Pushbacks, Yorgos Konstantinou | Kommentar hinterlassen

Frontex – gar nicht lustig

Veröffentlicht unter Fraport, Frontex, Pushbacks | Kommentar hinterlassen

Spiegel: Europas Grenzen sind ein rechtsfreier Raum

Von Giorgos Christides, Steffen Lüdke und Maximilian Popp, Spiegel online, 17.7.2021:“ Frontex-Skandal – Europas Grenzen sind ein rechtsfreier RaumDer Chef der EU-Grenzschutzagentur Frontex hat Menschenrechtsverstöße vertuscht. Trotzdem ziehen die EU-Staaten offenbar keine Konsequenzen – sie dulden damit den permanenten Rechtsbruch.Es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frontex, Geflüchtete., Pushbacks | Kommentar hinterlassen