Letzter flüchtiger Goldene Morgenröte Anführer gefasst

Christos Pappas

Endlich wurde der letzte flüchtige Goldene Morgenröte-Anführer festgenommen. Christos Pappas, der zweithöchste Anführer der Nazipartei, war im Oktober 2020 zu 13 Jahren und drei Monaten Gefängnis verurteilt worden. Allerdings war er kurz vor der Urteilsverkündung untergetaucht. Er wurde in in serbisch-geprägten Landesteilen des Kosovo oder Bosnien-Herzegowinas vermutet. Festgenommen wurde er heute in Athen.
Ältere Beiträge zur Goldenen Morgenröte

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Faschismus, Goldene Morgenröte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s