Interview mit K.H. Roth zur Reparationsschuld

Anlässlich der Vorstellung der griechischsprachigen Version des Buches Reparationsschuld in fünf verschiedenen Städten in Griechenland vom 11. bis zum 16. Februar 2019 erschien im kretischen Fernsehsender KritiTV dieses Interview mit K.H. Roth. Auch Unkundige der griechischen Sprache können verstehen, was Roth sagte, weil ungestört wiedergegeben wird, was Roth (auf deutsch) sagte.

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Kriegsschuld, Reparationen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s