[Köln] Veranstaltung zum internationalen Frauentag 2022: „Der Kampf der griechischen Frauen für die Freiheit“ am 6. März 2022

WO | Hinterhofsalon, Aachener Str. 68, 50674 Köln, http://www.hinterhofsalon.de; derzeit gilt die 2G-Regel

WANN | 6. März 2022, 17 Uhr

KAPITÄNINNEN DER FREIHEIT“ – Texte und Lieder von und mit Mischi Steinbrück

„Kapitäninnen der Freiheit“ nennt Mischi Steinbrück die drei großen Kämpferinnen, die in den Seeschlachten der 1820er Jahre wesentlich zur Befreiung Griechenlands von der Osmanischen Herrschaft beitrugen. In rhythmischen Texten, die sie mit Gesang verbindet, versucht sie, uns die hier weithin unbekannten und fernen Gestalten der Bouboulina, der Manto Mavrogenous und der Domna Wiswisi näher zu bringen. Historische Fundstücke und Lieder aus der Ägais heben den Schatz der Erinnerung.

Widerstand der Frauen in Griechenland“ – Vortrag von Sophia Georgallidis

Die Kapitäninnen als Vorbild der griechischen Frauen im Kampf gegen Nazibesatzung und im Bürgerkrieg.

Eintritt frei, Spenden willkommen!

Veranstalter: GSKK, POP Initiativgruppe griech. Kultur in der BRD und Rosa-Luxemburg-Stiftung NRW

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Geschichte, Internationaler Frauentag, vergangene Veranstaltungen/Aktionen, Widerstand veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s