[Berlin] Diskussion „Muss Deutschland an Griechenland Reparationen zahlen?Alles erledigt oder Neustart für eine faire Regelung?“ am 25. Januar 2023

WO | Haus der Demokratie , Greifswalder Straße 4 , 10405 Berlin

WANN | 25.01.2023 um 19:00 Uhr

Eine öffentliche Diskussion mit:

Aris Radiopoulos (Autor einer aktuellen Forschungsarbeit in den Dokumenten des griechischen Außenministeriums, Diplomat)
Dr. Gregor Gysi (MdB Die Linke, Außenpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion Die Linke)

Moderation:

Georgios Pappas (Vorsitzender des Vereins der ausländischen Presse in Deutschland)
Otto Jäckel (Vorstand IALANA Deutschland)


Grußwort:

Johanna Bussemer (Referatsleiterin Europa der Rosa-Luxemburg-Stiftung)

Eine Veranstaltung der IALANA Deutschland – Vereinigung für Friedensrecht e.V. Deutsche Sektion der International Association of Lawyers Against Nuclear Arms in Zusammenarbeit mit dem Länderbüro Athen der Rosa-Luxemburg-Stiftung

Weitere Informationen: info@ialana.de

Werbung
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Besatzung, Kriegsschuld, Reparationen, Zukünftige Aktionen/Veranstaltungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu [Berlin] Diskussion „Muss Deutschland an Griechenland Reparationen zahlen?Alles erledigt oder Neustart für eine faire Regelung?“ am 25. Januar 2023

  1. achimathen schreibt:

    Hallo,

    wird’s von der VA einen live stream geben (youtube, zoom o. ä.)?

    Greets

    Achim

    Like

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s