UNHCR und Amnesty International: Griechische Behörden schieben Geflüchtete illegal in die Türkei ab

abschiebDie Türkei beantragte, den NATO-Marineeinsatz in der Ägäis zu beenden. (Quelle). Die EU – allen voran die deutsche Regierung – verhinderten dies. Die Kriegsschiffe sollen weiterhin die Geflüchteten, die türkische und die griechische Regierung bedrohen.
Die EU übt ungeheuren Druck auf Griechenland aus, Geflüchtete in die Türkei abzuschieben. Dieser massive ökonomische und politische Druck bleibt nicht folgenlos.
Amnesty International berichtet am 28.10.2016 über illegale Abschiebungen von Syrer*innen.: HIER

Die UNHCR, die Behörde der Vereinten Nationen für Geflüchtete, veröffentliche am 21.10.2016 ebenfalls einen Artikel über die unrechtmäßige Deportation von Syrer*innen von Griechenland in die Türkei : HIER

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Geflüchtete. veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s