Moschee-Bau von großer Mehrheit im Parlament bestätigt. ANEL und Faschisten dagegen

Panos Kammenos

Der Vorsitzende der ANEL, Panos Kammenos

Seit dem Jahr 2006 soll in Athen eine Moschee gebaut werden. Verschiedene Gerichtsklagen und wohl auch die Orthodoxe Kirche hatten dies aber bisher verhindert. Dazu hier ein Artikel des Tagesspiegel mit dem Titel „Athen baut erste Moschee seit 1833“. Heute stimmte eine gr0ße Mehrheit im Parlament dafür, den Bau schnell voranzubringen. Der Koalitionspartner von SYRIZA, die Partei „Unabhängige Griechen“(ANEL) stimmte zusammen mit der faschistischen Partei „Goldene Morgenröte“ dagegen.

Mehrere faschistische Abgeordnete machten rassistische Bemerkungen. Einer von ihnen rief dem muslimischen  Abgeordneten der  SYRIZA Hussein Zeibek entgegen: „Fucking Turks. Shut up you fucking Turk“ (Quelle hier).
[Bericht über die Abstimmung auf Englisch hier]

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Goldene Morgenröte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s