[Berlin] musikalischer Mikis-Theodorakis-Abend am 29. Juli

WEIL ICH MICH NICHT GESETZEN BEUGTE

Mikis+Theodorakis+Mikis

Ein musikalischer Mikis-Theodorakis-Abend über ein Leben in Liedern
Der Kurt Eisner Verein, die Münchner Griech*innen und der Rationaltheater München e.V. laden zum 90. Geburtstag von Mikis Theodorakis. Seine Lieder gingen um die Welt als Volkslieder. Sein „Zorbas”, den Anthony Quinn tanzt, scheint der Sirtaki schlechthin. Sein Name ist mit den Kämpfen des griechischen Volkes verbunden wie kein anderer.

Sein Leben ist nachzulesen in einer Unzahl von Büchern. Und doch ist zu wenig, was wir wissen über ihn. So erzählen Gina Pietsch (Gesang) und Christine Reumschüssel (Piano) singend und spielend über ein Leben in Liedern, eben “weil er sich nicht Gesetzen beugte”.

Im Vorfeld zeigen wir den Film “Mikis Theodorakis – Komponist”

Eine Veranstaltung des Kurt Eisner Vereins in Kooperation mit dem GK Geschichte für die Zukunft, dem Kulturforum der RLS und dem Rationaltheater München e.V.

Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: 15 Euro / ermäßigt 10 Euro

KARTENRESERVIERUNG: kev@kurt-eisner-verein.de

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, vergangene Veranstaltungen/Aktionen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s