Kommadeur der Militärpolizei wird neuer Frontex-Chef

Foto: Ministerie van Defensie/Wim Salis, CC0, via Wikimedia Commons

Hans Leijtens ist im Moment noch Kommadeur der niederländischen Militärpolizei, sehr bald wird er den Posten des Frontex-Direktors übernehmen. Wir verlinken hier den Artikel der Frankfurter Rundschau zum neuen Frontex-Chef, auch wenn er uns zu optimistisch erscheint. Der Artikel enthält Informationen, die wir in anderen deutschsprachigen Beiträgen nicht gefunden haben.
Wird Leijtens Pushbacks klammheimlich unterstützen, so wie es wie sein Vorgänger Leggieri tat? Zu befürchten ist, dass sich nichts wirklich ändert, weil sehr viele EU-Länder (mehr oder weniger offen) die Pushbacks unterstützen.

Von Peter Riesbeck, fr.de 22.12.2022:
„Neuer Frontex-Chef: Null Toleranz. Auch nach innen
Der Niederländer Hans Leijtens wird neuer Chef des in Skandale verstrickten EU-Grenzschutzes Frontex.
Der Neue mag klare Ansagen. „Dienende Führung, das umfasst zwei Worte, die bedeuten: Führen durch Ideen und manchmal auch in Taten“, umschreibt Hans Leijtens seinen Arbeitsethos. Ideen und Taten wird Leijtens, 59, brauchen. Der bisherige Chef der niederländischen Militärpolizei übernimmt im kommenden Jahr die Führung die europäische Agentur für Grenz- und Küstenwache Frontex.
Seine eigenen Management-Qualitäten hat Leijtens schon in Interviews herausgestellt. Er ist zwar Berufsmilitär mit Auslandserfahrung in Afghanistan, er studierte aber Soziologie und Psychologie und promovierte 2008 an der Universität Leiden über Führungskultur. Zwischendurch kämpfte er in der Karibik gegen Korruption. Ein Abstecher als Generaldirektor im niederländischen Finanzministerium war im vergangenen Jahrzehnt nur von kurzer Dauer. Schon nach zwei Jahren zog Leijtens weiter. Nicht jeder mochte die neuen Managementideen, schon gar nicht von einem Externen aus dem Militär.“ weiterlesen

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Frontex, Pushbacks veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s