„Frontex-Direktor Fabrice Leggeri kurz vor Rücktritt“

Frontex-Direktor Fabrice Leggeri

Die erneuten erdrückenden Beweise der massiven Verstrickung von Frontex in Pushbacks scheinen ihn endlich sein Amt zu kosten.
Der Spiegel berichtete vorgestern über die neuen Dokumente (hier auf englisch ohne Bezahlschranke).

Von Remo Hess, Brüssel, zofingertagblatt.ch 29.04.2022:
„Der umstrittene Chef der EU-Grenzschutzagentur soll sich laut einem Medienbericht der anhaltenden Kritik wegen mutmasslicher Menschenrechtsverletzungen beugen und zurücktreten. Den Frontex-Gegnern in der Schweiz dürfte das nochmals Argumente [für die anstehende Volksabstimmung über Frontex; GB] liefern.“ weiterlesen

Auch die efsyn erwartet, dass Leggeri noch heute zurücktreten wird (s. HIER auf griechisch)

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Frontex, Geflüchtete., Pushbacks veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s