Lesbos-Brandstifter gefasst. Wer ist der Auftraggeber?

Foto: facebookseite von One Happy Family

Ganz augenscheinlich eine bestellte Brandsstiftung. Zwei der Täter reisten extra aus Athen an. Wer gab den Auftrag?
Blick.ch, 21.03.2020:
„Brandstifter von Schweizer Flüchtlingszentrum auf Lesbos in Haft
Nach dem Brand in einem Schweizer Gemeinschaftszentrum auf der griechischen Insel Lesbos hat die Polizei drei Männer festgenommen. Die mutmasslichen Brandstifter wurden infolge ausgewerteten Materials von Überwachungskameras benachbarter Unternehmen festgenommen.“ Weiterlesen

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Geflüchtete. veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Lesbos-Brandstifter gefasst. Wer ist der Auftraggeber?

  1. kokkinos vrachos schreibt:

    Unterstützung für die No Border Kitchen in Lesbos
    Die Situation in Griechenland ist glücklicherweise und leider wieder ins Zentrum der Aufmerksamkeit gerückt.
    https://barrikade.info/article/3298

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s