Großes Feuer in Moria, ein 6-jähriges Kind lebendig verbrannt

Mehrere Medien berichten, dass heute Mittag in einem Container im Geflüchtetenlager Moria auf Lesbos ein Feuer ausbrach. Ein 6-jähriges Kind sei dabei lebendig verbrannt. Das Löschen sei sehr schwierig, weil die Wohneinheiten auf engstem Raum nebeneinander stehen würden. Es gibt unterschiedliche Berichte darüber, ob das Feuer mittlerweile gelöscht werden konnte.

Video von Aegean Boat Report
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Geflüchtete., Moria veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s