Was Tsipras und Mitsotakis für ihren Wahlsieg versprechen

Von Wassilis Aswestopoulos, Telepolis, 20. September 2018:
Der neue Tsipras heißt Mitsotakis
Griechenland: Der politische Saisonauftakt, die 83. Internationale Messe von Thessaloniki – eine Bilanz
Die am vergangenen Wochenende zu Ende gegangene 83. Internationale Messe von Thessaloniki war auch in diesem Jahr der Ort, an dem die griechischen Parteichefs ihr Programm vorgestellt haben. Den Anfang machte in der letzten Woche Parlamentspräsident Nikos Voutsis. Syriza hat das Narrativ geändert.
Vorgezogene Neuwahlen erscheinen nun auch aus Sicht der Regierung möglich. Die Regierung kokettiert ihrerseits auch gegenüber den Kreditgebern mit der Drohung von Neuwahlen, weil sie eine Aufhebung der bereits beschlossenen Rentenkürzung von 18 Prozent erreichen möchte.
Eine belagerte Stadt und die USA als geehrte Nation
Thessaloniki war eine Woche lang eine belagerte Stadt. 7.000 Polizisten und mehr als 200 FBI-Agenten wachten über die Sicherheit der Stadt und der Messe, die heuer die USA zur geehrten Nation erklärt hatte. Dem Bürgermeister von Thessaloniki Yannis Boutaris ist das gar nicht recht. Er möchte, dass die Politiker künftig der Messe fern bleiben. Boutaris meint, dass die Politiker, die ihrerseits selbst daran schuld sind, dass die Bevölkerung sie hasst, das Leben in Thessaloniki lähmen würden.
Er beruft sich auf die zahlreichen Beschädigungen in der Stadt durch randalierende Demonstranten, eine während der Demonstrationen buchstäblich geteilte Stadt und die Umsatzeinbußen des lokalen Einzelhandels. Statt die Messe als Podium für die politische Saisoneröffnung zu nutzen, sollten die Politiker gemäß Boutaris, besser eine Art Forum nach dem Muster von Davos außerhalb der Stadt veranstalten.“ weiterlesen

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s