Juncker vergleicht Kammenos mit Heinz-Christian Strache

Von Wassilis Aswestopoulos, Telepolis, 21. Dezember 2017
Juncker vergleicht Kammenos mit Heinz-Christian Strache
Es ist interessant, wie sehr die Äußerung die Koalition in Athen zusammenschweißt.

EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hat mit einer Äußerung zur neuen Regierung in Österreich in Griechenland für Aufregung gesorgt. Auf den Umgang mit der neuen Regierung in Wien angesprochen, sprach Juncker am Dienstag einen Satz, der in Griechenland folgendermaßen übermittelt wurde: „Die Regierung [Österreichs] hat eine klare proeuropäische Ausrichtung – genauso wie ich mit dem extrem rechten Koalitionspartner von Herrn Tsipras zusammenarbeite, warum sollen wir uns dann über Österreich aufregen, wenn wir auf einem Auge blind sind, wenn es um andere Staaten geht.“ (Jean-Claude Juncker)“ weiterlesen

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Syriza-Regierung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s