Vampire brauchen Blut ohne Ende

iwfDer IWF fordert, dass der griechische Staat weitere 4,2 Milliarden einspart, u.a. an Renten und indem Steuern für Geringverdiener erhöht werden. schäubleSchäuble und andere europäische Vampire scheinen diese Forderung zu unterstützen, damit der IWF sich endlich entscheidet, sich am dritten Memorandum zu beteiligen. Diese Beteiligung hatte Schäuble ja im Bundestag als absolute Voraussetzung für den Deal hingestellt. (Quelle)

Noch weigert die griechische Regierung sich, auf diese Forderungen nach erneuten Kürzungen einzugehen.  (Quelle)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Syriza-Regierung, Troika veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Vampire brauchen Blut ohne Ende

  1. schaeffercornelia schreibt:

    My comment with friendly regards

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s