Tsipras erinnert an London 1953

tsipraslondonAlexis Tsipras erinnerte gestern, am 8. August, auf seinen Facebook-Seiten an den Abschluss der Londoner Schuldenkonferenz am 8. August 1953, durch den Deutschland ein Großteil seiner Schulden erlassen wurde. Das „deutsche Wirtschaftswunder“ hätte es ohne den umfangreichen Schuldenerlass für Deutschland nicht gegeben. (siehe dazu das Infoblatt zu dieser Thematik HIER)

Auf seiner englischsprachigen Facebook-Seite schreibt Tsipras: „Germany and its creditors signed the London Debt Agreement after almost 6 months of negotiations on August 8, 1953.  Ravaged by war and debt, Germany was shown tremendous solidarity–an important moment in modern European history–with 60% of its debt forgiven, a 30 year period to make payment and a trade surplus clause. Greece was also a signatory to this agreement. Syriza has pursued the issue of the Greek debt-both as an opposition party and currently-making important strides, as noted in the Eurogroup decision one May 24. Europe must rise to the occasion and consider its future-with a new social contract that will ensure the welfare of its people.“

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Schulden, Syriza-Regierung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s