[Kassel] „WASSER IST MENSCHENRECHT! STOPPT DIE PRIVATISIERUNG DES WASSERS IN GRIECHENLAND!“ am Donnerstag 27. April 2017

++SAVE GREEK WATER!++SAVE YOUR WATER!++
++SOLIDARITÄT MIT GRIECHENLAND!++ALLILEGYI STIN ELLADA!++

Einladung zu einer spannenden Diskussionsveranstaltung:
„WASSER IST MENSCHENRECHT!
STOPPT DIE PRIVATISIERUNG DES WASSERS IN GRIECHENLAND!“

Donnerstag 27. April 2017 um 19:00 Uhr (bis ca. 21:00 Uhr)
Café Buch-Oase, Germaniastrasse 14, Kassel West

Die EU und IWF wollen Griechenland zwingen, die zwei grössten und ertragreichsten Wasserwerke in Thessaloniki und Athen an private Investoren abzugeben. Was sich ereignete, wie der Widerstand bisher erfolgreich organisiert wurde und welche Risiken den Verbrauchern und Beschäftigten drohen, darüber berichten und diskutieren die Referenten.

GIORGOS ARCHONTOPOULOS
Präsident der Gewerkschaft der Wasserwerker in Thessaloniki
Sein Bericht wird direkt ins Deutsche übersetzt.

PROFESSOR DR. SKEVOS PAPAIOANNOU
Soziologe, Uni Kreta, Gastprofessur in Kassel

Eintritt frei – Spenden erbeten

Weitere Infos in der angefügten pdf-Datei (Web-Flyer)
Dieser Text ist hauptsächlich für E-Mail Verteiler gedacht.

Freundliche Grüsse
Wolf Zimmermann
Mobil +49(0)162 8645595
Fax +49(0)322 22445189
zimmer-w@gmx.de

===============================

Netzwerk der Griechenlandsolidarität: Bitte unterschreiben Sie unsere Petition gegen Wasserprivatisierung in Griechenland!
Bereits über 100.000 Unterzeichner/Innen!
Petition unterschreiben

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter vergangene Veranstaltungen/Aktionen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s