[Berlin] OXI überall – No representan! Sie repräsentieren uns nicht!“ Kundgebung am Freitag, 17. Juli

Kundgebung am Freitag, 17.07.2015, 9 Uhr vor dem Bundestag  organisiert von Blockupy Europe

Gestern waren wir mit 1500 Leuten auf dem Oranienplatz! Wir haben
miteinander gesprochen und uns gemeinsam dazu entschlossen nicht nur zu
sprechen sondern in Bewegung zu treten. Gemeinsam sind wir laut vor das
Finanzministerium gezogen. Vielleicht ein neuer Anfang von Wochen in
denen ein anderes Gesicht aus Deutschland sichtbar wird? Das Gesicht des
Widerstands, der Empörung, der Wut und der Scham über die
Regierungspolitik, die mit aller Kraft versucht Demokratie und
Solidarität in Europa in die Knie zu zwingen.

Auf der Versammlung haben wir entschieden uns morgen um 09:00 Uhr vor
dem Bundestag zu versammeln – entschlossen, kreativ und sichtbar. Denn
am Freitag entscheidet das Parlament zwischen 10:00 Uhr und 13:00 Uhr
über das dritte Erpressungspaket für Griechenland.

Wie so viele Infratest-Umfragen, ist auch die Frage, die am Freitag dem
Parlament vorliegt, eine, schwer mit ja oder nein zu beantwoten sind:
Willst Du, dass Griechenland Hilfen bekommt? klar. Kann man die
Unterwerfung, die die Bundesregierung im Gegenzug für die Aufnahme (!)
neuer Verhandlungen fordert, unkommentiert lassen? NEIN. OXI. Deshalb
treffen wir uns am Freitag vor dem Bundestag. Nicht, um uns an „unsere“
Repräsentanten zu wenden, sondern um zu rufen: OXI! No preresentan! Ihr
repräsentiert uns nicht!“

Lasst uns die nächsten 24 Stunden nutzen. Mobilisieren wir in Cafes,
Bars, Betrieben, Kitas, Schulen und Unis. Nutzen wir die Straßen und
Plätze für unsere Aktionen. Machen wir das OXI sichtbar! Auf jeder
Wand, auf allen Straßen! Lassen wir uns nichts mehr vertreiben und
senden wir ein Bild nach Europa: Auch wir sagen Nein zu Erpressung,
Austerität und dieser deutschen Politik!

FB: https://www.facebook.com/events/868553333220459/

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, vergangene Veranstaltungen/Aktionen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s