[Jena] „Anarchismus in Griechenland“ am 19. Mai

Zur Situation und der Rolle der anarchistischen Bewegungen

Die anarchistische Bewegung in Griechenland gehört seit langem zu den stärksten und militantesten der Szene. Sie hat mehrere Flügel, die sich z.T. bekämpfen. Und sie hat eine große Tradition des Widerstands, zunächst gegen die griechischen Obristen der Militärdiktatur, heute gegen die brutale Umsetzung des Krisenkapitalismus in Griechenland.

In der Veranstaltung wird über die politische Situation in Griechenland und die Rolle der verschiedenen anarchistischen Strömungen berichtet.

Der Referent lebt die Hälfte des Jahres in Griechenland, schreibt u.a. für die Zeitschriften direkte aktion und Graswurzelrevolution.

Gemeinsam mit der FAU-Ortsgruppe Jena/Erfurt

Die Veranstaltung findet im Hörsaal 5 statt.

Diskussion / Vortrag
Mit Ralf Dreis
Dienstag, 19.05.2015 | 19:00 Uhr

Campus der Friedrich-Schiller-Universität, Jena
Carl-Zeiss-Str. 3
07743 Jena

Kontakt:
RLS Thüringen
Käthe-Kollwitz-Str. 6
07743 Jena

Telefon: 03641 449432
Fax: 03641 426553
E-Mail: vorstand@rosa-luxemburg-stiftung-thueringen.de

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter vergangene Veranstaltungen/Aktionen, Widerstand veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s