[Berlin] REFUGEES WELCOME – Kundgebung und Konzert am 20. Juni

20.6_AufkleberWir wollen zusammen mit Euch am 20.06 auf dem Platz des 18.März (Brandenburger Tor) ein starkes Zeichen gegen Rassismus und Menschenfeindlichkeit und für einen grundsätzlichen Wandel in der Flüchtlingspolitik der Bundesregierung und der Europäischen Union setzen.

Dabei haben zahlreiche Künstler_innen wie Antinational Embassy, Mono & Nikitamann, Amewu, Grup Yorum, Spoke P Kaye, Carmel Zoum, Disarstar und weitere ihre Teilnahme angekündigt und werden den massenhaften Protest musikalisch unterstützen.

Untermauert von Redebeiträgen und Vorträgen verschiedener antirassistischer Initiativen und diverser Kulturschaffender, werden wir klar machen, dass eine weitere Verschärfung des Aufenthaltsrechts nicht hingenommen wird.

Nein zur Asylrechtsverschärfung der Bundesregierung.

Für ein solidarisches Miteinander zwischen Menschen statt Ausgrenzung.

Refugees Welcome – Flucht ist kein Verbrechen

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter vergangene Veranstaltungen/Aktionen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s