[Berlin] PODEMOS-Kundgebung am 31. Jan.

WIR KÖNNEN EUROPA VERÄNDERN

2015: YEAR OF CHANGE IN EUROPE

Wir, die Einwohner Europas, wohnen sehr oft im ökonomischen Exil. Wir leiden unter

den Konsequenzen der Finanzspekulation, die Menschen in die Emigration zwingt.

Diese Spekulation wird zwar (noch) von der Gesetzgebung der europäischen Länder

geschützt, lässt dabei aber den Volkswillen verstummen.

Aus diesem Grund erleben wir heute, wie die althergebrachte Souveränität

grotesken Veränderungen unterworfen ist. Ihre tradierten Stätten der demokratischen

und sozialen Partizipation sind heute nurmehr Instrumente im Spiel der globalen

Finanzspekulation. Das zusehends isolierte bürgerliche Individuum leidet unter dem

daraus resultierenden enormen Sozialkahlschlag. Die Demokratie wird immer weiter

beschnitten, während die Armut der Familien weiter wächst.

Diese globale Fehlentwicklung kann nur gebremst werden, wenn die Bevölkerung

verstärkt für die politischen Einrichtungen eintritt, und zwar in einer aktiven,

organisierten und sichtbaren Art und Weise, die die Gemeinsamkeiten zwischen den

verschiedenen Ländern betont.

Die PODEMOS-Demonstration am 31. Januar 2015 in Madrid will den Willen der

Bevölkerung zur Veränderung zum Ausdruck bringen. Unser Kollektiv in Berlin will an

dieser Demo teilnehmen. Wir möchten zeigen, dass die ökonomischen Exzesse von

keinem Europäer länger geduldet werden. Niemand ist allein im Kampf gegen die

Finanzspekulation und ihre fatalen Folgen.

Aus diesem Grund laden wir Euch und Eure Kollektive ein, mit uns in Berlin sichtbar zu

demonstrieren und laut zu rufen, dass wir gerade hier und jetzt und alle zusammen

eine Veränderung herbeiführen! Lasst uns teilnehmen, lasst uns sichtbar organisiert

auftreten, lasst uns alle zusammen rufen, dass 2015 die Einwohner Europas mit der

Veränderung ihres Kontinents beginnen.

Sei mit uns am 31. Januar um 12.30 Uhr am Brandenbuger Tor.

Diese Multiveranstaltung ist ein Treffen von Kollektiven, Einzelpersonen und der

Öffentlichkeit, wobei wir alle die in Madrid in Angriff genommenen Veränderungen

unterstützen wollen. Was werden wir erleben?

 Live-Anschluss an die Großdemo in Madrid un mit Interventionen von

PODEMOS-Prominenten.

 Live- Interventionen von anderen Organisationen un Parteien wie Syriza, Front

de Gauche, usw.

 Einen wunderbaren Auftritt.

 Wir freuen uns auf Eure Ideen!

Vielen Dank für Eure Anmerkungen und Ideen.

Quelle: https://www.facebook.com/events/1520653678200483/

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, vergangene Veranstaltungen/Aktionen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s