[Berlin] Griechenland-Solidaritäts-Aktionen – Vorbereitungs-Treffen am 07. Jan. 2015

Liebe Mitstreiter/innen,
angesichts der sich zuspitzenden Ereignisse scheint es dringend geboten, darüber aufzuklären, was tatsächlich in Griechenland vor sich geht.

Die Samaras-Regierung hat es geschafft, der internationalen Öffentlichkeit vorzugaukeln, es gehe aufwärts. Die Sparpolitik zeige Erfolge, Griechenland stünde wieder auf eigenen Füßen. Nur der „Terror“ einer Syriza-Regierung könne das wiedergewonnene Vertrauen der „Märkte“ zunichte machen.

Spätestens beim dritten Wahlgang zur Wahl des Staatspräsidenten, am 29.12., wird sich entscheiden, ob es schon Ende Januar/ Anfang Februar Parlamentsneuwahlen geben wird. Falls das der Fall sein sollte, ist nach den Umfragen diesen Jahres ein Wahlsieg von Syriza wahrscheinlich. Wir sollten der Dreckschleuder, die dann in der deutschen Öffentlichkeit wieder gegen Griechenland eingesetzt werden wird, unsere Aufklärung entgegen setzen. Unser Vorschlag ist es, zu diesem Zweck eine Podiumsdiskussion im Januar durchzuführen.

Wir laden Euch ein, am

7. Januar 2015
um 19.00 Uhr ins Terzo Mondo, Grolmannstr. 28

zu kommen, wo wir diese Veranstaltung und – wenn möglich – noch andere Solidaritätsaktionen vorbereiten wollen. Am 3. Dezember 2014 fand ein erstes Treffen von Griechenland-Solidaritäts-Gruppen statt.

Georg Brzoska, Claus Kittsteiner, Klaus Prätor (attac-Aktive)

Dieser Beitrag wurde unter vergangene Veranstaltungen/Aktionen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s