Giannis Lagos endlich im griechischen Gefängnis

Από την Ευρωβουλή στη φυλακή

Der ehemalige Goldene Morgenröte-Anführer und Noch-EU-Abgeordnete Giannis Lagos ist endlich in Griechenland angekommen. Das EU-Parlament hatte vor kurzem seine Immunität aufgehoben.
Er war im Oktober letzten Jahres zusammen mit 73 anderen Goldene Morgenröte-Anhängern veurteilt worden. Er hatte 13 Jahre und 8 Monate bekommen.

Jetzt ist nur noch der Goldene Morgenröte-Anführer Christos Pappas auf freiem Fuß. Er war kurz vor der Urteilsverkündung untergetaucht. Er wird in in serbisch-geprägten Landesteilen des Kosovo oder Bosnien-Herzegowinas vermutet.

Andere Beiträge auf griechenlandsoli.com zu Giannis Lagos

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Goldene Morgenröte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s