[Bremen] Lesung aus „Janis Varoufakis: Die ganze Geschichte“ am 3. September 2018

WANN | Montag, 3. September um 20 Uhr

WO | bremer shakespeare company, Schulstr. 26, 28199 Bremen

Eintritt frei – Spenden (für Griechenland) sind willkommen

Es lesen: Rainer Iwersen, Ulrike Knospe, Christian Bergmann

In seinem ebenso brillanten wie spannenden Bericht schildert
Varoufakis die Erfahrungen, die er als griechischer Finanzminister mit
den Vertretern der EU gemacht hat: Auf 600 Seiten protokolliert und
analysiert er das Ringen um eine demokratische und soziale
Veränderung der Politik gegenüber Griechenland und Europa generell.
Wir schauen hinter die Kulissen der Machtzentren in der Eurozone.
Varoufakis Protokolle seiner Kämpfe mit ihren Vertretern sind so
aufschlussreich wie mitunter komisch. Dabei ist die griechische
Niederlage eine Tragödie – nicht nur für die griechische Bevölkerung,
sondern für die ganze EU.

In der Reihe: „Sehnsucht Europa“

Veranstalter u. v. i.S.d.P. Gerd Bock (Textauswahl); R. Iwersen (Lesefassung)
Mitveranstalter: Attac Bremen; Ökonomie-Fragen klärt Prof.Rudolf Hickel

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter vergangene Veranstaltungen/Aktionen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s