[Berlin] „Wie Bojen im Meer“ Film und Künstlerinnengespräch am 4. September 2018

WANN | Dienstag, den 04.09.2018, 18:00 Uhr

WO | Museum Europäischer Kulturen (MEK), Arnimallee 25, 14195 Berlin

Innerhalb der Veranstaltungsreihe: Europäische Kulturtage: Thessaloniki | Facetten einer Stadt

Thessaloniki 2010-­2016 – Über sechs Jahre lang begleitet der Film eine Clique von fünf jungen Frauen, die als Töchter griechischer Gastarbeiter zum Studieren in die Heimat ihrer Eltern zurückgekehrt sind. Doch die Krise macht vor niemandem Halt, auch nicht vor der in Berlin lebenden Regisseurin, die sich plötzlich inmitten der griechischen Realität wiederfindet.

Einführung und Gespräch mit Protagonistin, Co-Autorin und Produzentin Irene Drossa und Regisseurin Stella Nikoletta Drossa.
Griechenland/Deutschland, 2017
In Kooperation mit Hellas Filmbox.

 

Kosten: kostenfrei | Anmeldung: nicht erforderlich

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter vergangene Veranstaltungen/Aktionen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s