[Kassel] Filmvorführung „EIN LIED FÜR ARGYRIS“ mit Argyris Sfountouris am 9. Juni 2017

Documenta2017 „von Athen lernen? – an Distomo erinern!“
Zur Eröffnung am 9./10. Juni in Kassel
————————————————————————————————–

Zu den folgenden gemeinsamen Aktivitäten laden wir ein:

9. Juni 2017, 19 Uhr – Filmvorführung „EIN LIED FÜR ARGYRIS“. Vom Leben
und Kampf des Argyris Sfountouris, der das Massaker am 1 0. Juni 1 944
als knapp 4-Jähriger überlebte und heute seinen Entschädigungsanspruch
vollstreckt. Argyris Sfountouris wird anwesend sein und nach der
Vorführung mit uns sprechen. (Ort ist noch nicht bekannt)

10. Juni 2017, 10 Uhr (Änderung vorbehalten), Friedrichsplatz vor dem
Parthenon – KUNDGEBUNG IN GEDENKEN AN DIE OPFER DES SS­-MASSAKERS VON
DISTOMO . Es spricht Argyris Sfountouris.
Das THEATERPROJEKT DISTOMO aus Berlin präsentiert Teile ihres
dokumentarischen Theaterstücks über das Massaker von Distomo.

Am 10. Juni 2017 öffnet die 14. documenta in Kassel ihre Pforten.
Begonnen hat sie am 8. April in Athen. Das Motto dieser weltweit größten
Ausstellung zeitgenössischer Kunst lautet “Von Athen lernen“. Doch was
heißt das? Der künstlerische Leiter der documenta, Adam Szymczyk, will
von Athen lernen, weil es die „globale Situation und die ökonomischen,
politischen, sozialen Dilemmata Europas verkörpert“. Diese „Dilemmata“
haben eine Geschichte, die sich bis heute fortsetzt.

Der 10. Juni ist in Griechenland der wichtigste Gedenktag an die Opfer
der Naziherrschaft. Für uns – dem AK Distomo aus Hamburg, der Gruppe
„Deutschlands unbeglichene Schulden“ aus Berlin und der Kassler
Griechenland-Solidaritätsgruppe – ist dieser Tag Anlass zu
kulturpolitischer Intervention am Tag der Eröffnung der documenta in Kassel.

Der Aufruf als pdf-Dokument

Hamburg, den 2. Mai 2017
AK-Distomo
Kontakt: Martin Klingner 0162-169 86 56

Weitere Informationen:
http://ak-distomo.nadir.org/
https://www.facebook.com/AkDistomo

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter vergangene Veranstaltungen/Aktionen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s